Home > Wir über uns > Berichte > Fotoausstellung Grünheide

(Bild)schöne Natur

Die Fotografin Elke Fritzen und Geschäftsführer Thomas Beyer freuen sich über die Ausstellung von Fotos im Hau am Werlsee in Grünheide.
Bild: Stephan Rümmler

Fotoausstellung im „Haus am Werlsee“ zu bewundern

Unterhaltsam, interessant aber auch kurzweilig präsentiert sich seit März 2018 im „Haus am Werlsee“ in Grünheide die Fotogalerie der 54-jährigen Strausbergerin Elke Fritzen unter dem Titel: „Waldbaden – Oase der Sinne“. Ihre insgesamt 55 gezeigten Motive fand sie in der unmittelbaren Umgebung ihrer Heimat vornehmlich in den Landkreisen Märkisch-Oderland und Oder-Spree.

Fast jedes Wochenende geht sie mit einer kleinen handlichen Digitalkamera auf Entdeckertour - mal mit dem Fahrrad, mal mit Wanderschuhen. Inspiriert zum etwas eher ungewöhnlichen Titel der Ausstellung „Waldbaden – Oase der Sinne“ wurde die Künstlerin erstmals durch einen Zeitungsbericht. In diesem stand, dass 1982 die japanische Regierung im Zuge der Gesundheitsfürsorge ihre Bevölkerung aufforderte, sich aktiv in der Freizeit zu bewegen und erstmals zum „Waldbaden“ anregte.

Mit einem scharfen Blick fürs Detail und einem guten Gespür für das Besondere zeigt die Fotografin dem Betrachter skurrile, erstaunliche und auch lustige Seiten unserer Natur. Sie zeigt damit eindrucksvoll wie vielfältig, erlesen und schützenswert unsere Natur ist und regt gleichzeitig an, diese auch mit eigenen Augen zu entdecken. Alle Gäste haben die Möglichkeit, bis Januar 2019 die Ausstellung im „Haus am Werlsee“ anzuschauen, sich inspirieren zu lassen und selbst die Natur in Grünheide und Umgebung zu genießen. Ihr Besuch lohnt sich also doppelt!

27.06.2018

Bundesvorsitzender

Matthias Leckel

Tel.:0228 37737-404
Fax:0228 37737-444
E-Mail: bwswbuvo(at)bundeswehr.org

Bundesgeschäftsführerin

Veronika Dahl

Tel.:0228 37737-403
Fax:0228 37737-444
E-Mail: bwsw(at)bundeswehr.org