Gruppenunterkunft • Schönberg • Ostsee • Deutschland

Jugendhof Schönberg

Das Ostseebad Schönberg, die tourismusstärkste Gemeinde im Kreis Plön, ist geprägt von einem sechs Kilometer langen Deichabschnitt und liegt etwa 20 Kilometer nordöstlich der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel. Neben den Ortsteilen Schönberger Strand, Neuschönberg und dem Hauptort Schönberg, gehören zwei Strandabschnitte mit den Namen Brasilien und Kalifornien zum Gemeindegebiet. Besonders Familien mit Kindern schätzen die flach abfallenden Strände und das seichte Wasser.

Gastgeber
Gastgeber Dennis Luhn

Adresse

Linauweg 1 - 2
24217 Schönberg
Deutschland
Anmeldeformular

Lage

Der Jugendhof Schönberg liegt am Strandabschnitt Kalifornien und besteht aus 10 Blockhütten und einem Gästehaus inmitten einer Grünanlage. Die Küste mit dem schönen Sandstrand ist nur wenige Gehminuten vom Jugendhof entfernt und zur anderen Seite erstreckt sich die weite Landschaft aus Wiesen und Feldern.

Linauweg 1 - 2 24217 Schönberg Deutschland

Unterbringungsarten

Blockhütten

Blockhütten mit jeweils 2 Schlafräumen mit insgesamt 10 Betten. Waschbecken und WC befindet sich ebenfalls in den Häusern. Die Duschen sind in einem separaten Waschhaus zu finden.

Freizeiten & Reisen

Ab 649€
Jugendliche • Kinder

Mit dem Bus nach Kalifornien …..

…ist möglich!! Innerhalb von wenigen Stunden Fahrzeit erreichst du das Ostseebad Schönberg mit seinen Ortsteilen „Kalifornien“ und „Brasilien“. Der Jugendhof Schönberg liegt im Ortsteil Kalifornien in unmittelbarer Nähe zum Sandstrand. Hier kannst du eine erlebnisreiche Freizeit mit anderen Jugendlichen verbringen. Geplant sind Basteln, Spiele, Sport, Ausflüge, Discoabende, Nachtwanderung, Lagerfeuer mit Gruselgeschichten und vieles mehr.

Unsere Leistungen

  • Hin-/Rückfahrt im modernen Reisebus (Tagesfahrten)
  • 20 Übernachtungen inkl. Vollpension
  • Geschulte Betreuung
  • Ausflüge und Aktivitäten
  • Reisesicherungsschein

Preise & Termine

Reisenummer Termin Mitglied Nichtmitglied
218
(8 - 15 Jahre)
15.07.23 - 04.08.23 649,- € 1.440,- €

Anmeldung & Hinweise

  • Anmeldung bis 15.01.2023, danach im Rahmen freier Kapazitäten
  • Fahrtroute und Zustiegsorte werden festgelegt, sobald der Teilnehmendenkreis feststeht.
  • Weitere Hinweise finden Sie hier
Bundeswehr-Sozialwerk e.V. – Bereichsgeschäftsführung
Organisation Bereichsgeschäftsführung Nord


Bundeswehr-Sozialwerk e.V. – Bereichsgeschäftsführung
Organisation Bereichsgeschäftsführung Nord