Urlaub mit Hund – hundefreundliche Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels

Wer gerne verreist und einen Hund oder sogar mehrere Hunde besitzt, der kennt das Problem – keine Haustiere erwünscht! Das ist ärgerlich für Hundebesitzer und raubt bei der Urlaubsplanung mit Haustier viel Zeit. Deshalb haben wir Ihnen europaweit alle Unterkünfte des Bundeswehr-Sozialwerks und unseren Partnern zusammengestellt, die Hunde explizit erlauben bzw hundefreundlich sind. Hier finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub mit Hund. So werden die Ferien mit dem Vierbeiner ein voller Erfolg und Ihrer Reise mit Hund steht nichts mehr im Weg.

Urlaub mit Hund – was muss beachtet werden?

Die Mitnahme eines Hundes ist nur nach vorheriger Vereinbarung mit dem jeweiligen Sozialwerk möglich. In Ihrer schriftlichen Anmeldung ist der „Vierbeiner“ mit aufzuführen. Gefährlich geltende Hunde (Kampfhunde) sind nicht erlaubt. Welcher Hund als gefährlich eingestuft ist, entnehmen Sie bitte dem Landeshundegesetz des jeweiligen Bundeslandes des Ferienobjekts. Wir bitten darum, Rücksicht auf andere Gäste zu nehmen. D.h., dass Sie Ihren Hund unter Umständen an der Leine führen müssen, wenn sich andere Gäste belästigt fühlen oder ängstlich reagieren.

Urlaub mit Hund – Ostsee

Für Ihren Urlaub mit Hund an der Ostsee haben wir direkt mehrere Unterkünfte zur Auswahl. 

Urlaub mit Hund – Nordsee

Ein Urlaub mit Hund an der Nordsee können Sie entweder in Deutschland, oder in den Niederlanden verbringen.

Urlaub mit dem Hund in den Bergen

Wem die Nord- und Ostseeregion zu flach ist, kann natürlich auch einen Urlaub mit Hund in den Bergen verbringen.

Unsere Unterkünfte für den Urlaub mit Hund