Jedem Reisenden, der seinen Urlaub in Italien verbringen möchte bzw. verbracht hat, sind diese oder ähnliche Klischees geläufig. Dabei hat dieses wunderbare Land weit mehr vorzuweisen. Nirgendwo sind  mehr Kunstwerke, Kirchen und Spuren der Vergangenheit zu bestaunen. Wer diesen Spuren folgen möchte, wird sofort an Rom denken. In der „ewigen Stadt“, wie sie auch genannt wird, ist an fast jeder Straßenecke ein historisches Relikt aus der Vergangenheit zu bewundern und gleichzeitig begeistert sie mit einer lebendigen, modernen Weltlichkeit.