Viele Hände sichern tolles Ergebnis

14. Oktober 2019 News Bereich Ost Dienststellen Berichte

Spendenaktion im Rahmen des Jahrestreffens am Standort Dresden

Am 13. Juni 2019 fand im Ehrenhof des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums in Dresden das Jahrestreffen der Dienststellen der Bundeswehr am Standort statt. Federführend für alle Dienststellen hatte das Landeskommando Sachsen dazu Gäste aus Militär, Politik, Wirtschaft und Bildung eingeladen.

Die Betreuungsstelle des Bundeswehr-Sozialwerks im Bundeswehr-Dienstleistungszentrum sorgte während der Veranstaltung für das leibliche Wohl und versorgte die Gäste und Dienststellenangehörigen mit Kaffee und Kuchen. Dabei waren Spenden für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ herzlich willkommen. Unterstützt wurde die Leiterin der Betreuungsstelle, Regierungshauptsekretärin Kerstin Wagner, von vielen fleißigen Händen der Betreuungsstelle des Militärhistorischen Museums, aktiven und ehemaligen Mitarbeitern des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums und des Karrierecenters der Bundeswehr Dresden.

Mit einer Spendensumme von 309,40 € hat das Team um Wagner nicht nur die erste große Herausforderung der Betreuungsstelle gemeistert, sondern auch einen schönen Erfolg für die „Sorgenkinder“ erzielt.