Spendenfreudige Kollegen und Kameraden im Diepholzer Waffensystemunterstützungszentrum 2

05. Oktober 2020 News Bereich Nord Dienststellen Berichte

Süßes für Bares erzielt 660,00 €

Bei der Spendenaktion „Süßes für Bares“ sind in Diepholz 660,00 € erzielt worden. Die Idee zu dieser Aktion hatte Dirk Beckers, Regierungshauptsekretär im Stab Waffensystemunterstützungszentrum 2.

Er stellte Süßigkeiten zur Verfügung, die er gegen eine kleine Spende für den guten Zweck abgab. Seine Idee kam bei den Angehörigen des Stabes so gut an, dass innerhalb kürzester Zeit die süße Ware vergriffen war. „Ich freue mich, dass Kollegen und Kameraden bei dieser Aktion so spendenfreudig waren“, so Beckers bei der Spendenübergabe am 24. September 2020. Der Betrag, den der Stellv. Bereichsgeschäftsführer Nord, Oberstabsfeldwebel Ingo Evers, entgegennahm, wird der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zugutekommen. Evers dankte den Anwesenden für diese tolle Idee und erläuterte den großen Bedarf an Spendengeldern für die „Sorgenkinder“, der durch die Corona-Pandemie immer schwerer zu realisieren ist. Diese Spende „versüßt“ den „Sorgenkindern“ ein wenig den Alltag.