Sommer-Biwak in Geilenkirchen

17. September 2019 News Bundeswehr-Sozialwerk Bereich West Dienststellen Berichte

Buntes Stelldichein in der Selfkant-Kaserne

Bei angenehmen Temperaturen begrüßte Brigadegeneral Peter Braunstein, Kommandeur des Zentrums für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr, am 3. September 2019 rund 600 Gäste zum traditionellen Sommer-Biwak in der Selfkant-Kaserne in Geilenkirchen.

Zu ausreichend Speisen und Getränke bei einem gemütlichen Lagerfeuer bildete das Luftwaffenmusikkorps aus Münster den musikalischen Rahmen. Zum einen in der “Egerländer-Besetzung“, die den gesamten Abend musikalisch begleitete und als Höhepunkt zur Serenade in großer Besetzung, umrahmt von zuvor feierlich einmarschierten Fackelträgern.

Braunstein freute sich besonders, abermals das Team des Bundeswehr-Sozialwerks aus Düsseldorf zu begrüßen. Sophie Hoppelshäuser und Endric Gollenbusch informierten die interessierten Besucher sympathisch und professionell über das vielfältige Leistungsspektrum des Bundeswehr-Sozialwerks.
Bei der traditionell veranstalteten Tombola kamen abschließend 1.100,00 € zusammen, die  zu gleichen Teilen an das Bundeswehr-Sozialwerk und die kanadische Terry-Fox-Stiftung ging. Die Selfkant-Kaserne ist die Heimat der Canadian Forces Support Unit Europe (CFSU EU). Je einen Spendenscheck über 550,00 € überreichte Braunstein an den Bereichsgeschäftsführer West, Ralf Miltenberger, sowie an Lieutenant Colonel Heather Staal, Commanding Officer CFSU EU.