Sie sind selbst vom Hochwasser betroffen und brauchen Hilfe?

05. August 2021 News Bereich Nord Bereich Ost Bereich Süd Bereich West

So beantragen Sie Hilfeleistung beim Bundeswehr-Sozialwerk

Vom „Hochwasser 2021“ betroffene Bundeswehrangehörige können ab sofort unbürokratische Hilfe beim Bundeswehr-Sozialwerk beantragen. Ein entsprechendes Formular zur Selbstauskunft und eine Einwilligungserklärung gem. Datenschutzgrundverordnung stehen zum Download bereit.

Dieses Sofortprogramm soll helfen, akute Notlagen, die durch die Hochwasserkatastrophe entstanden sind, zu überbrücken. Die Anträge nehmen die jeweiligen Regionalstellen, Bereichsgeschäftsführungen und die Bundesgeschäftsführung unter bwsw@bundeswehr.org entgegen.

Berücksichtigen Sie bei der Antragstellung, dass die Bearbeitung bei der zu erwartenden Antragsflut eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen kann.

Selbstauskunft

Einwilligungserklärung