Schirmherrin der „Sorgenkinder“ zu Gast in Saarlouis

14. Mai 2024 Bereich West Konzerte Dienststellen Berichte

Spendenscheckübergabe der Luftlandebrigade 1

Während des Adventskonzerts der Luftlandebrigade 1 in Saarlouis im vergangenen Dezember kamen mit tatkräftiger Unterstützung des Heeresmusikkorps Koblenz von Angehörigen, Freunden und Gönnern der Brigade 1.100 Euro für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zusammen.

Annegret Kramp-Karrenbauer, seit Januar 2024 neue Schirmherrin dieser Aktion, ließ es nicht nehmen und besuchte am 23. April 2024 die Regionalstelle des Bundeswehr-Sozialwerks (BwSW) in Saarlouis für die Scheckübergabe. Gemeinsam mit Brigadekommandeur, Brigadegeneral Andreas Steinhaus, übergab Regionalstellenleiter Oberstabsfeldwebel Michael Eberle den symbolischen Spendenscheck an Kramp-Karrenbauer, die sich herzlich dafür bedankte.

Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen nahm sie sich Zeit für einen Austausch zu aktuellen Themen und Neuigkeiten aus dem Standort Saarlouis und der Luftlandebrigade. Darüber hinaus lag ihr auch die langjährige und gute Kooperation zwischen der Brigade und dem BwSW sehr am Herzen.

Text: Michael Eberle und BwSW

Save-the-date

Auch in diesem Jahr findet das Adventskonzert wieder in Saarlouis statt. Das Heeresmusikkorps Koblenz freut sich, Sie am 4. Dezember 2024 ab 19:00 Uhr im Theater am Ring begrüßen zu können.
Der Eintritt ist frei, jedoch würde sich das Bundeswehr-Sozialwerk über eine Spende für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ an dem Abend freuen.