Open-Air-Benefizkonzert in Koblenz

30. April 2019 News Bereich West Konzerte Berichte

BigBand der Bundeswehr spielte am Deutschen Eck

Bruno Most, Generalarzt beim Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr und Standortältester Koblenz-Lahnstein, organisierte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Koblenz und der Stiftung Florinskirche ein Konzert der BigBand der Bundeswehr am Deutschen Eck.

Der Eintritt war frei. Umso mehr freute sich Most, der gleichzeitig Schirmherr des Konzerts war, über die hohe Spendenbereitschaft. Mehr als 11.500,00 € kamen am Ende zusammen.

Dem grandiosen Konzert folgte am 18. Dezember 2018 die symbolische Scheckübergabe am Amtssitz des Generalarztes. Der Reinerlös wurde zugunsten der Stiftung Florinskirche, Koblenz lernt e.V. und der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ gedrittelt. Stefan Leist, Technischer Regierungsamtmann und Mitglied des Bereichsvorstandes West, nahm als Vertreter des Bundeswehr-Sozialwerks einen Scheck in Höhe von 3.841,42 € entgegen. (Anm. d. Red.: Die auf dem Spendenscheck aufgedruckte Summe musste nachträglich revidiert werden.)

Alle Beteiligten waren sich einig: Dieses Konzert muss unbedingt wiederholt werden. Und so starteten bereits die Planungen für 2020, dem Jahr, in dem das Bundeswehr-Sozialwerk seinen 60. Geburtstag feiert.