Grillen, informieren, spenden – alles für den guten Zweck

09. Juli 2019 News Bereich Nord Dienststellen Berichte

Offizierkorps der Helmut-Schmidt-Universität/UniBw Hamburg spendet

Anlässlich der Verabschiedung von acht Offizieren aus dem Offizierkorps der Helmut-Schmidt-Universität/UniBw Hamburg fand am 12. Juni 2019 im Haus der Katholischen Militärseelsorge ein Grillfest statt. Gleichzeitig wurde die Gelegenheit genutzt, auf das Bundeswehr-Sozialwerk aufmerksam zu machen. Die militärische Gleichstellungsbeauftragte an der Universität, Hauptmann Jana Müller, hatte die Idee dazu angeregt und die Regionalstelle des Bundeswehr-Sozialwerks an der Universität gebeten, mit Informationsmaterial zu unterstützen. Auch das Spendenschwein wurde aufgestellt und kräftig befüllt. Die Stammoffiziere sammelten 128,50 € für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ und übergaben die Spende an Regionalstellenleiter Dr. Jan-Jasper Fast.