Erster Trödelmarkt in Strausberg bei Berlin

09. Januar 2020 News Bereich Ost Weihnachten & Advent Dienststellen Berichte

Ein Eldorado für Schnäppchenjäger

Am 12. Dezember 2019 fand der 1. Weihnachtströdelmarkt in den großen Lagerräumen der Bereichsgeschäftsführung Ost in der Strausberger von-Hardenberg-Kaserne statt. Dieser soll zukünftig zu einem festen Bestandteil im Terminkalender der Liegenschaft werden.

Durch viele tolle Veranstaltungen in den letzten Jahren und Einzelsachspenden hatte sich das Lager schon gut gefüllt. „Es war an der Zeit, mal aufzuräumen und so kam uns die Idee, einen Trödelmarkt zu veranstalten. Ein Aufruf für noch mehr Sachspenden musste her“, so Annett Riedel vom Bereich Ost.

Dank zahlreicher Spender kam schnell eine große Auswahl an Kinderspielzeug, Küchenutensilien, Bilder, Schmuck, kleine und große Dekoartikel bis hin zu einem Kronleuchter und ein komplettes Golfschlägerset zusammen.

Die Beschäftigten der Liegenschaft ließen sich dies natürlich nicht entgehen und bummelten neugierig über den Basar. Für den kleinen Hunger war auch gesorgt, neben Stollen und Keksen wurden noch selbst gebackene Waffeln angeboten.

Am Ende des Tages konnte sich die Spendensumme von 839,41 € sehen lassen, die der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zugutekommt.

„Unser Fazit nach vier Stunden Trödelmarkt? Wir haben jetzt mehr „Trödel“ als vorher im Lager. Was unsere Idee, den Basar jetzt regelmäßig zu veranstalten nur noch mehr bestärkt“, lacht Steffen Knoblauch, Bereichsgeschäftsführer Ost.