Combined Air Operations Centre Uedem spendet an das Bundeswehr-Sozialwerk

07. Juli 2020 News Bereich West Dienststellen Berichte

„Bayrisches Frühstück“ für den guten Zweck

Als Dienststellenleiter des Deutschen Anteils des Combined Air Operations Centre (CAOC) Uedem (Multinational besetzter Gefechtsstand zur Führung von Luftstreitkräften) hat Oberst i.G. Wilhelm May am 15. Januar 2020 allen Angehörigen der NATO Dienststelle ein "Bayrisches Frühstück" spendiert.
Der Dienstälteste Deutsche Offizier und Senior National Representative des am Niederrhein beheimateten CAOC ließ aber dennoch eine Spendendose zugunsten des Bundeswehr-Sozialwerks aufstellen, die fleißig gefüllt wurde. Am Ende der Veranstaltung kamen so 200,00 € zusammen, die der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zugutekommen werden.

Am 26. Juni 2020 nahm Birgit Kaiser, Regionalstellenleiterin des Bundeswehr-Sozialwerks im benachbarten Kalkar, den symbolischen Spendenscheck von Oberst i.G. May dankend entgegen.