Beachparty reloaded

14. Oktober 2019 News Bereich Ost Dienststellen Berichte

Standorttag in Strausberg

Das Netzwerk der Hilfe Strausberg und die Unteroffiziere des Zentrums Informationsarbeit Bundeswehr luden zum dritten Standorttag des Netzwerkes in Verbindung mit dem jährlichen Herbstfest am 28. August 2019 ein.

Wie im vergangenen Jahr zeigte sich das Wetter ganz und gar nicht von der herbstlichen Seite, es waren hochsommerliche Temperaturen bei mehr als 30 Grad. „Der Name Herbstfest hat bei uns im Unteroffizierkorps Tradition, daran halten wir fest.“ sagte Hauptfeldwebel Stefanie Thormann vom Zentrum. Stabsfeldwebel Thomas Kohl vom Kommando Heer fügte hinzu: „Es ist wieder eine prima Veranstaltung, in der viel Arbeit steckt, das tolle Wetter rundet es prima ab.“

Neben dem Informationsangebot der Netzwerkpartner war auch die Bereichsgeschäftsführung Ost vor Ort, um über die Arbeit des Bundeswehr-Sozialwerks zu informieren und die Gäste mit Kaffee und Kuchen zu versorgen.

Der Vorsitzende der Kameradschaft Ehemalige/Reservisten/Hinterbliebene Strausberg im Deutschen BundeswehrVerband, Oberstleutnant d.R. Horst Matschey, nahm die Gelegenheit wahr und überreichte für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ einen Spendenscheck in Höhe von 180,60 € an Jessica Blankenburg und Annett Riedel.

Den Tag ließen die Besucher bei Speis und Trank mit Musik von DJ Nic Night unter dem Motto „Beachparty – reloaded“ ausklingen.