Auch 2020 wieder erfolgreich Mitglieder für das Bundeswehr-Sozialwerk geworben

12. Februar 2021 News Bereich West Berichte Spendenaktionen

Zufallsgenerator ermittelt 10 Gewinner bei Stefan Leist’s Werbeaktion

Unter dem Motto „Das Bundeswehr-Sozialwerk gewinnt neue Mitglieder – neue Mitglieder gewinnen mit dem Bundeswehr-Sozialwerk“ gab es auch 2020 für Neu-Mitglieder bei der Regionalstelle Koblenz-Lahnstein etwas zu gewinnen: Über je fünf 500.000 Euro-Briketts und Mitgliedsbeitrags-Rückerstattungen konnten sich die Gewinner freuen.

Darüber hinaus erhielten alle Neumitglieder einen 60 Euro-Reisegutschein, den der Bundesvorstand des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. anlässlich des 60-jährigen Vereinsbestehens im Jahr 2020 für jedes neu beigetretene Mitglied ausgelobt hatte.

„Meine Kinder sind nun dem „Glücksfee-Alter“ entwachsen und es war auch höchste Zeit, mal ein Stückchen Elektronik anzuwenden“, so Regionalstellenleiter Stefan Leist, der sich auch im Bereichsvorstand West des Bundeswehr-Sozialwerks ehrenamtlich engagiert. Also legte er sich einen elektronischen Zufallsgenerator zu, der die Gewinner dieser seit Jahren erfolgreichen Mitglieder-Werbeaktion zog.

Mitte Januar 2021 war es dann soweit: Der Zufallsgenerator „blinkte“ und zog aus dem großen Topf der 2020 eingegangenen Beitrittserklärungen zehn glückliche Gewinner.

Je ein 500.000 Euro–Brikett haben gewonnen:

  • Gerrit Mandt aus Grafschaft
  • Markus Bollinger aus Rhens
  • Jens Jungmann aus Rauenberg
  • P. Rüdel aus Koblenz
  • Janine Habig aus Merkelbach

Den 2020 gezahlten Mitgliedsbeitrag erhielten zurück:

  • Evelin Farys aus Weißenthurm
  • Michelle Kräber aus St. Sebastian
  • Sandra Engels aus Boppard
  • Tina Englert aus Ulmen
  • Maik Schäffer aus Vallendar

Alle Gewinner wurden mittlerweile informiert und die Gewinne ausgehändigt. Ein besonderer Dank geht an die Gewinner, die zugunsten der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ auf ihre Rückerstattung verzichtet haben.

„Ich bedanke mich an dieser Stelle herzlich bei allen Neumitgliedern und wünschen allen viel Freude und eine lange Verbundenheit mit dem Bundeswehr-Sozialwerk“, so Leist abschließend zu seiner erfolgreichen Mitglieder-Werbeaktion 2020.

Auch 2021 setzen das Bundeswehr-Sozialwerk und die Regionalstelle Koblenz-Lahnstein diese Werbeaktion fort und hoffen, zahlreiche Neumitglieder begrüßen zu können.

Info

Jedes Neumitglied erhält vom Bundeswehr-Sozialwerk grundsätzlich einen 48 Euro-Reisegutschein, der bei einer Buchung einer vereinseigenen Ferienanlage eingelöst werden kann. Die Reise-Gutscheine der von Stefan Leist geworbenen Neumitglieder wandern zusätzlich in die Lostrommel seiner Regionalstelle.
Den Gewinnern winken je fünf Mal eine Rückerstattung einer Jahresmitgliedschaft 2021. Darüber hinaus werden wieder fünf 500.000 Euro-Briketts verlost.