Adventsbasar in Stuttgart

19. Dezember 2019 News Bereich Süd Weihnachten & Advent Berichte

Ideenreichtum begeistert die Besucher und beschert den Sorgenkindern über 2.000,00 €

Der 7. Adventsbasar am 28. November 2019 im Bundesbehördenzentrum Stuttgart zeigte wieder ein reichhaltiges Angebot an Selbstgebasteltem für die Weihnachtszeit.

Handgestricktes, kreativer Schmuck, Weihnachtsgestecke, Engel und Lichtschalen sowie selbstgekochter Glühweinsirup, Marmeladen und außergewöhnlich kleines Patisserie-Gebäck. Viele Mitarbeiter des Bundesbehördenzentrums spendeten Weihnachtsschmuck und Bücher, die ihren Absatz fanden. Leckere Kuchen, Kaffee und Waffeln waren gefragt und für den deftigen Geschmack spendierte der Kantinenpächter Müller GmbH einen Schaschliktopf und Glühwein.

Wieder eine rundum gelungene Veranstaltung für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“, bei der binnen weniger Stunden ein Erlös von 2.160,00 € erzielt wurde.
Das Bundeswehr-Sozialwerk bedankt sich bei den vielen kreativen Helfern und Spendern sowie allen anderen Personen, die den Adventsbasar unterstützt und letztendlich maßgeblich zu diesem tollen Erfolg beigetragen haben.