370,00 € Pfandgeld gespendet

05. Dezember 2019 News Bereich Süd Dienststellen Berichte

Über Monate Pfandflaschen für den guten Zweck gesammelt

Am Standort Volkach wurden in den letzten Monaten zahlreiche Pfandflaschen für den guten Zweck gesammelt. Der Erlös in Höhe von 370,00 € wurde am 28. November 2019 dem Bundeswehr-Sozialwerk übergeben.

Oberstabsfeldwebel Christoph Zöhler, Stellv. Bereichsgeschäftsführer Süd, nahm die Spende von Hauptfeldwebel Stefan Ullrich, Spieß des Stabszugs des Logistikbataillons 467, dankend entgegen. Auch Bataillonskommandeur Oberstleutnant Frank Dannenberg und der Regionalstellenleiter des Bundeswehr-Sozialwerks Volkach, Hauptmann Marco Hümpfner, nahmen an der Spendenübergabe teil.