10. Tagung der Gleichstellungsbeauftragten

05. Dezember 2019 News Bereich West Dienststellen Berichte

Selbsthergestelltes für den guten Zweck

Vom 5. bis 7. November 2019 führte die zivile Gleichstellungsbeauftragte des Bundesamts für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen in der Bundeswehr, Marion Gerber, in Bonn eine Tagung mit allen Gleichstellungsbeauftragten der Bundeswehr-Dienstleistungszentren und des Verpflegungsamts durch.
Vor Beginn der Adventszeit hatten die Mitarbeiterinnen aus Gerbers Büro verschiedene selbsthergestellte Basteleien, Weihnachtsdekorationen sowie Geschenktaschen und -karten im Angebot, die für die gute Sache erworben werden konnten. Viele Kolleginnen nutzen diese Möglichkeit.
Die Spendeneinnahmen in Höhe von 150,00 € kommen der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zugute.