10. Militärfahrzeugtreffen der Reservistenkameradschaft Boke

20. Dezember 2019 News Bereich West Sonstige Gelegenheiten Berichte

Spendensammlung für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“

Seit 2001 organisiert die Reservistenkameradschaft Boke im Zweijahresrythmus ein Militärfahrzeugtreffen. Der Einladung folgen Aussteller und Besucher aus dem ganzen Land. Neben militärischen und zivilen Oldtimerfahrzeugen erwarteten die interessierten Besucher eine umfangreiche Militariaausstellung mit Uniformen verschiedener Armeen und Epochen und hunderte Modelle.

Auch 2019, am 28. September, war das Treffen wieder sehr gut besucht und die Reservistenkameradschaft sammelte einen tollen Spendenbetrag zugunsten der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“. Der 1. Vorsitzende, Hauptfeldwebel der Reserve Manfred Liebig übergab dem Regionalstellenleiter des Bundeswehr-Sozialwerks in Augustdorf, Stabsfeldwebel Roman Sander, einen Scheck über 612,00 €.

Das Bundeswehr-Sozialwerk bedankt sich herzlich für diese Spende!