Home > Freizeiten & Reisen > Aktiv- und Themenreisen > Aktivreisen - Themenreisen > Deutsche Hansestädte an der Ostsee

Haus am Südstrand • Göhren • Rügen • und Haus Seeburg • Grömitz • Ostsee

Deutsche Hansestädte an der Ostsee

Erkunden Sie die Städte entlang der Ostseeküste, die noch heute die Bezeichnung Hansestadt im Stadtnamen führen.

Unsere Leistungen

  • Hin-/Rückfahrt im modernen Reisebus
  • 4 Übernachtungen inkl. Halbpension im Haus am Südstrand
  • 3 Übernachtungen inkl. Halbpension im Haus Seeburg
  • Begrüßungsgetränk mit Vorstellung des Betreuers und des Programms
  • Busfahrten zu den Ausflugszielen
  • Stadtführung Stralsund
  • Hafenrundfahrt Stralsund mit Besichtigung Gorch Fock I
  • Führung Museumshafen und Werft Greifswald
  • Schifffahrt zum Fischerdorf Wieck inkl. Essen in Wieck
  • Große Hafenrundfahrt Rostock inkl. Kaffee und Kuchen
  • Stadtführung Lübeck
  • Besichtigung Viermastbark Passat
  • Hafenrundfahrt Wismar
  • Stadtführung Wismar
  • „Prickelnde Kaffeetafel“ bei der Hanse Sektkellerei
  • Reisesicherungsschein

Hinweise

  • Busreise
  • Aufgrund des umfangreichen Programms sollte eine gute Grundkondition vorhanden sein

Termine und Preise

Reise-Nr. Termin Mitglied Nichtmitglied
9948-18 20.10. - 27.10.2018 AUSGEBUCHT 639,– € 739,– €

Extrakosten

  • Kurtaxe
  • 7% Aufschlag bei fehlendem Nachweis der Begünstigung
  • Nutzung DZ als EZ: 35,- €

NEUES Angebot

9948-18

Organisation und Information

Anmeldung und Hinweise

  • Anmeldung bis 20.07.2018, danach im Rahmen freier Kapazitäten
  • Mindestteilnehmerzahl:
    24 Personen
  • Wir behalten uns vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl die Reise abzusagen
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-
    versicherung
  • Kinderpreis auf Anfrage
  • Geplante Abfahrt in Bonn um 06:00 Uhr. Fahrtroute: Bonn (Ollenhauerstr. 2) - Köln (Brühler Str. 300, Konrad-Adenauer-Kaserne) - Osnabrück (Hauptbahnhof) und/oder Raststätte Münsterland Ost - Autobahnraststätte Stillhorn - Göhren

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für die Reisen
als PDF-Datei herunterladen.