Home > Aktion Sorgenkinder > Spenden > Dienststellen > Sommerfest im Bundeswehrkrankenhaus Berlin

Sommerfest im Bundeswehrkrankenhaus Berlin

Waffelbacken für den guten Zweck.
Bild: Thilo Pulpanek

Veranstaltung ein voller Erfolg

Im Bundeswehrkrankenhaus Berlin fand am 13. September 2018 wieder ein Sommerfest für die Angehörigen des Hauses statt. Bei schönstem Sonnenschein ließen die Besucher nicht lange auf sich warten. Das Personal des Krankenhauses, das sonst immer für andere da ist, genoss es, einmal unter sich sein und Erfahrungen austauschen.
Ein reichhaltiges Angebot an Kuchen, Waffeln und Grillgut lud dazu ein, sich gegen eine Spende für den guten Zweck kulinarisch verwöhnen zu lassen. Auch das Bundeswehr-Sozialwerk war eingeladen und informierte am Infostand das über das Leistungsspektrum des Vereins. Am Ende der Veranstaltung kamen mehr als 350,00 € zusammen, die der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ zugutekommen.

Das Bundeswehr-Sozialwerk bedankt sich bei den freiwilligen Helfern, die den Infostand tatkräftig unterstützt haben.

24.10.2018

Lesen Sie in unseren Spendenberichten, wie dank ehrenamtlicher Helfer und Spendern vielen Menschen geholfen werden konnte.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen für unsere »Aktion Sorgenkinder«. Bitte verwenden Sie nachfolgende Bankverbindung:

Sparkasse Köln/Bonn

IBAN:
DE85 3705 0198 0000 0627 11
SWIFT-BIC:
COLSDE33

  • Verwendungszweck:
    »Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien«

Freie Plätze in den eigenen Häusern und Hotels des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. und einigen Vertragshäusern und -hotels.