Home > Wir über uns > Berichte > Gemeinsam für die Bundeswehr

Gemeinsam für die Bundeswehr

MdB Wolfgang Hellmich (l.), Vorsitzender des Verteidigungsausschusses, begrüßt den Bundesvorsitzenden des BwSW.
Bild: Veronika Dahl

Vorsitzender des Verteidigungsausschusses informiert sich über das BwSW

Seit 2012 ist der Bundestagsabgeordnete Wolfgang Hellmich Mitglied im BwSW. Als Vorsitzender des Verteidigungsausschusses ist die Mitgliedschaft eine Möglichkeit, Bundeswehrfamilien zu unterstützen. Der Bundesvorsitzende des BwSW Peter Niepenberg konnte Hellmich in dessen Berliner Büro über Schwerpunkte der Vereinsarbeit informieren.

Als überzeugtes Mitglied unterstützt Hellmich die Arbeit des BwSW gerne. Gerade der Fokus auf Soldaten im Auslandseinsatz und die Betreuungsangebote des BwSW für die Familien in dieser Phase interessierten Hellmich besonders. Niepenberg informierte auch über die „BwSW okaY“-Angebote zur Stressbewältigung aktiver Bundeswehrangebote. „Gut nachgefragt“, so stellte Niepenberg den Bedarf an diesem speziellen Angebot des BwSW dar. Bundeswehrangehörige, die Stress aus ihrem Berufsleben mit ins Private nehmen, haben während der „BwSW okaY“-Woche Zeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Dabei werden sie vom Sozialdienst und geschulten Mediatoren begleitet. Auch die Angehörigen können an der Woche teilnehmen und sich untereinander austauschen, Zeit miteinander verbringen und an moderierten Gesprächsrunden teilnehmen.

Hellmich sicherte Niepenberg zum Abschluss des Gesprächs zu, die Arbeit des BwSW für die Menschen in der Bundeswehr auch weiterhin zu unterstützen.

06.06.2017

Bundesvorsitzender

Peter Niepenberg

Tel.:0228 37737-404
Fax:0228 37737-444
E-Mail: bwswbuvo(at)bundeswehr.org

Bundesgeschäftsführerin

Veronika Dahl

Tel.:0228 37737-403
Fax:0228 37737-444
E-Mail: bwsw(at)bundeswehr.org