Home > Wir über uns > Berichte > Ehrung SKB

Nach der Ehrung: Dormanns, Liedtke, Bieschinski, Wünsche und Schelleis (v.l.n.r.).
Bild: PIZ SKB/ Roland Alpers

Fast 50.000 € in vier Jahren

Begrüßung durch den Inspekteur der SKB.
Bild: PIZ SKB/ Roland Alpers

Bundeswehr-Sozialwerk ehrt Organisatoren der Tombola des Balls der Streitkräftebasis

„Sie haben mit Ihrem persönlichen Einsatz dazu beigetragen, dass diese fantastische Spendensumme erzielt werden konnte“, begrüßte Oberst Peter Dormanns, stellvertretender Bundesvorsitzender des Bundeswehr-Sozialwerks, die Gäste. Stellvertretend für die vielen Helfer beim Ball der Streitkräftebasis (SKB) zeichnete er die vier Hauptakteure für die jährliche Tombola aus.

Bei den insgesamt vier Bällen der Streitkräftebasis wurden insgesamt 50.870 € durch die Tombola eingenommen. Davon gingen 47.013,33 € an die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“.

Überreichung der Präsente durch den stellvertretenden Bundesvorsitzenden des BwSW.
Bild: PIZ SKB/ Roland Alpers

Für dieses soziale Engagement wurden Gabriele Bieschinski, Hauptmann Markus Wünsche und Oberstabsbootsmann Hagen Liedtke im Beisein des Inspekteurs der Streitkräftebasis, Generalleutnant Martin Schelleis, mit der Ehrennadel des BwSW in Bronze ausgezeichnet. Seit Beginn ihrer Arbeit von der guten Sache überzeugt, wurden Wünsche und Liedtke 2014 auch Mitglied im BwSW.

Das Bundeswehr-Sozialwerk bedankte sich beim Inspekteur und seinem Team für die jahrelange Unterstützung der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ und freut sich darauf, die gute Zusammenarbeit fortzusetzen.

02.05.2017

Bundesvorsitzender

Peter Niepenberg

Tel.:0228 37737-404
Fax:0228 37737-444
E-Mail: bwswbuvo(at)bundeswehr.org

Bundesgeschäftsführerin

Veronika Dahl

Tel.:0228 37737-403
Fax:0228 37737-444
E-Mail: bwsw(at)bundeswehr.org

Dieses Fenster schließen