Home > Wir über uns > Archiv > 2015

Geschäftsführer des Bundeswehr-Sozialwerks tagen auf Rügen

Göhren/Rügen - Bei typisch norddeutschem Wetter trafen sich vom 16. – 20. November 2015 die Geschäftsführer der Häuser und Hotels, die Verwalter der Campingplätze, die Bereichsgeschäftsführer und Teile der Bundesgeschäftsführung des BwSW im „Haus am Südstrand“ in Göhren auf Rügen zur diesjährigen Geschäftsführertagung. mehr...

16.12.2015

Staatssekretär Hoofe zeichnet verdiente Mitglieder des Bundeswehr-Sozialwerks aus

Berlin - „Ehre, wem Ehre gebührt, Dank, wem Dank gebührt, Respekt, Anerkennung und Wertschätzung, wem all das zusammen gebührt.“ Mit diesen Worten begrüßte Gerd Hoofe, Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung, am 9. November 2015 stellvertretend für die Verteidigungsministerin zahlreiche Vertreter des Bundeswehr-Sozialwerks zum Empfang verdienter Mitglieder des Sozialwerks. mehr...

09.12.2015

N A C H R U F

Das Bundeswehr-Sozialwerk e.V. trauert um Oberstabsfeldwebel a.D. Günter Harmsen, der am 26. November 2015 im Alter von 66 Jahren in Bergisch-Gladbach verstorben ist. mehr...

08.12.2015

BwSW beim Wehrbeauftragten

Berlin - Die Vereinbarkeit von Familie und Privatleben mit den spezifischen Aspekten des Soldatenberufs berührt alle Bereiche der Bundeswehr. Ohne nachhaltige Lösungen für die hier vorhandenen Defizite wird die Bundeswehr im Wettbewerb mit anderen Arbeitgebern nicht konkurrenzfähig sein. Das Gesetz zur Steigerung der Attraktivität des Dienstes in der Bundeswehr  sieht erste Maßnahmen und Verbesserungen bei der Vereinbarkeit des Dienstes in der Bundeswehr mit dem Familien- und Privatleben vor. Damit sind Grundlagen geschaffen, die Bundeswehr als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren. mehr...

19.11.2015

Soziale Betreuung von Bundeswehrangehörigen stand im Fokus

Bonn – Auf Einladung des Bundesvorsitzenden des BwSW, Peter Niepenberg, besuchte der Vorsitzende des Deutschen BundeswehrVerbandes, Oberstlt André Wüstner, am 22. Juli 2015 das Bundeswehr-Sozialwerk in der Ollenhauerstraße in Bonn. Beide Organisationen arbeiten im Netzwerk der Hilfe eng zusammen, so dass sich bereits viele Diskussionspunkte im Hinblick auf die soziale Betreuung der Bundeswehrangehörigen ergaben. mehr...

18.11.2015

Zum Tod von Helmut Schmidt

Hamburg - Hamburger Sturmflut, Wirtschaftskrise und RAF-Terror - in schwierigen Zeiten verschaffte sich Helmut Schmidt im In- und Ausland als Krisenmanager hohes Ansehen. Für viele war der Sozialdemokrat Inbegriff des Staatsmanns mit Weitblick, dessen Wort unverändert Gewicht hatte. Am 10. November ist der Altkanzler im Alter von 96 Jahren in seiner Geburtsstadt Hamburg verstorben. mehr...

17.11.2015

36. Fußballturnier des Bundesvorstandes im BwSW vom 21. bis 24. August

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin – so feiern die Sieger der Ausscheidungsturniere in den Bereichen die Teilnahme am Endturnier um den „Siegfried-Stief-Gedächtnis-Pokal“ vom 24. bis 27. Juni 2016 in Berlin. mehr...

04.11.2015

Schulung des BwSW in Strausberg

Strausberg – Eine Schulung zu den Themen „Krisenkommunikation und Medientraining“ fand für leitende Mitarbeiter des BwSW vom 6. bis 8. Oktober 2015 am Zentrum für Informationsarbeit der Bundeswehr (ZInfoABw) in Strausberg statt. mehr...

20.10.2015

N A C H R U F

In stiller Trauer nimmt die Stiftungsfamilie Abschied von Dipl.-Ing. und Tech. Regierungsoberamtsrat a.D. Paul Spielmann, der am 24. Juli 2015 verstorben ist. mehr...

13.10.2015

Ehrennadel in Gold für Vizeadmiral Manfred Nielson

Bonn - Der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Volker Wieker, hatte am 6. Oktober 2015 aus Anlass der Übergabe des Kommandos Streitkräftebasis von VAdm Manfred Nielson an GenLt Martin Schelleis auf die Bonner Hardthöhe geladen. Gleichzeitig wurde VAdm Nielson mit einem Übergabeappell, Empfang und Serenade verabschiedet. mehr...

12.10.2015

Beelitz gewinnt den „Siegfried-Stief-Gedächtnispokal“

Berlin – Das Endturnier um den „Siegfried-Stief-Gedächtnispokal“ wurde bei schönstem Wetter vom 21. bis 23. August 2015 in der Julius-Leber-Kaserne (JLK) in Berlin ausgetragen. Leider musste aus organisatorischen Gründen dieses Traditionsturnier von Juni in den August verlegt werden. (Anm. der Red.: Für 2016 wird allerdings wieder ein Termin im Juni angestrebt). Dadurch bedingt nahmen auch nur sechs Mannschaften am Turnier teil. Die Mannschaften aus Beelitz, Bückeburg, Berlin, Hardheim, Walldürn und Munster kämpften in diesem Jahr um den begehrten „Pott“. mehr...

25.09.2015

Die Leitung BMVg hat der Einführung einer einjährigen freiwilligen „Start-Mitgliedschaft“ aller neu eingestellten Bundeswehrangehörigen im Bundeswehr-Sozialwerk e.V. im Laufe des zweiten Halbjahres 2015 zugestimmt. mehr...

Mettler2Invest AG übernimmt alle Aktien der Mon Repos Erholungsheim Davos AG

Davos/Bonn – Die Schweizer Investorenfirma Mettler2Invest AG hat heute, den 4. September 2015, alle Aktien der Mon Repos Erholungsheim Davos AG übernommen. Dies teilten Mettler2Invest und das Bundeswehr-Sozialwerk e.V. nach der Vertragsunterzeichnung in Davos mit. mehr...

04.09.2015

N A C H R U F

Das Bundeswehr-Sozialwerk e.V. trauert um Frau Irene Pollesch, die am 14. August 2015 im Alter von 66 Jahren nach langer Krankheit verstorben ist. mehr...

31.08.2015

DFB-Ehrenpräsident im Alter von 82 Jahren in Stuttgart verstorben

Stuttgart – Der ehemalige Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Gerhard Mayer-Vorfelder, ist am 17. August 2015 in Stuttgart im Alter von 82 Jahren gestorben. Er hinterlässt Ehefrau Margit und vier erwachsene Kinder. Der Ehrenvorsitzende des BwSW, Egon Storz, hat der Familie des Verstorbenen die herzliche Anteilnahme des Bundeswehr-Sozialwerks übermittelt. mehr...

28.08.2015

Heeresinstandsetzungslogistik GmbH neuer Kooperationspartner

Bonn - Die Heeresinstandsetzungslogistik (HIL) GmbH ist seit dem 1. Juli neuer Kooperationspartner des BwSW. Am 24. Juni wurde in den Büroräumen der HIL ein entsprechender Vertrag unterzeichnet. mehr...

13.08.2015

Antrittsbesuch bei Konteradmiral Krebs

Köln - Am 1. Juni 2015 hat FltlAdm Martin Krebs, bisher Unterabteilungsleiter Personal II im BMVg, die Nachfolge von GenMaj Manfred Hofmann als Vizepräsident des BAPersw in Köln angetreten. Die Geschäftsführung des BwSW ist organisatorisch ein Referat dieses Bundesamtes. Insofern war es selbstverständlich, dass sich Bundesgeschäftsführerin Veronika Dahl und ihr Stellvertreter Norbert Bahl zu einem Antrittsbesuch bei dem zwischenzeitlich zum Konteradmiral beförderten Vizepräsidenten angekündigt hatten. mehr...

11.08.2015

N A C H R U F

In stiller Trauer nimmt die Stiftungsfamilie Abschied von Oberstleutnant a.D. Horst Feldt, der am 17. Juli 2015 verstorben ist mehr...

06.08.2015

BwSW arbeitet mit Verband der Soldaten der Bundeswehr e.V. zusammen

Bonn - Das Bundeswehr-Sozialwerk hat mit mehr als 20 befreundeten Organisationen der Bundeswehr eine Vereinbarung mit dem Ziel der engeren Zusammenarbeit geschlossen. Aktuell ist mit dem Verband der Soldaten der Bundeswehr e.V. (VSB) am 21. Juli ein weiterer Partner beigetreten. mehr...

29.07.2015

BwSW praktiziert direkte Bürgerbeteiligung und platziert eigene Vorstellungen bei der Bundesregierung

Im November 2014 hatte die Bundesregierung Repräsentanten von 50 Vereinen und Stiftungen, Kirchen und Sozialverbänden, Wirtschaftsvereinigungen und Gewerkschaften nach Berlin eingeladen, um sie als Gastgeber für einen landesweit angelegten Bürgerdialog im Jahr 2015 zu gewinnen. Das BwSW stellte sich dieser Herausforderung gerne und richtete im Frühjahr vier Bürgerdialoge mit insgesamt 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus.

Familien(Stifter-)treffen einmal anders

Brauneberg - Jeder hat seinen ganz eigenen Blick und seine besondere Motivation, sich für das Bundeswehr-Sozialwerk einzusetzen und die vielfältigen Aufgaben zu unterstützen. Die „Stiftung Bundeswehr-Sozialwerk“ legt dabei sehr viel Wert darauf, dass sich die Stifter wie Familienmitglieder fühlen, sich untereinander kennen und ihre Erfahrungen austauschen können. mehr...

08.07.2015

Neue Gesichter im „Bernriederhof“

Garmisch-Partenkirchen - Nachdem uns aus gesundheitlichen Gründen sehr kurzfristig die bisherige Geschäftsführerin des „Bernriederhofes“, Katja Rau, verlassen hat, mussten wir uns erneut um einen Geschäftsführer bemühen.
Dankenswerterweise konnte die Übergangszeit durch den Geschäftsführer aus Höfen, Michael Böhmländer und seinen Vater Ernst überbrückt werden. mehr...

01.07.2015

Würdigung der beteiligten Bundeswehrangehörigen

Berlin - Von Anfang November 2014 bis Anfang März 2015 war das Deutsche Rote Kreuz mit Unterstützung der Bundeswehr in Liberia im Einsatz im Kampf gegen Ebola. Das Bundeswehrkontingent hatte vorwiegend beim Betrieb einer Luftbrücke sowie einer medizinischen Behandlungseinrichtung als Teil der „United Nations Mission for Ebola Emergency Response, UNMEER“ mitgewirkt. mehr...

12.06.2015

Hedwig „Hedi“ Kurth in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

Bonn – Umrahmt von vielen aktiven aber auch ehemaligen Kolleginnen und Kollegen der Bundesgeschäftsführung des BwSW wurde die langjährige Leiterin der Buchungszentrale, Hedwig Kurth, am 31. März nach 49 Berufsjahren in den wohlverdienten Ruhestand versetzt. mehr...

28.05.2015

Und die Sonne scheint weiter

Bonn – Auf den Tag genau, am 20. Mai 1960, gründeten der damalige Bundesverteidigungsminister Dr. Franz-Josef Strauß und 20 Angehörige der Bundeswehr das Bundeswehr-Sozialwerk e.V. (BwSW). mehr...

20.05.2015

Bundesfachgruppenleiter Ver.di wird Mitglied im BwSW

Grünheide - Anlässlich der Sitzung der „Bundesfachgruppe Bundeswehr“ der Gewerkschaft Ver.di Ende letzten Jahres im Haus am Werlsee in Grünheide konnte von Helmut Balamagi der seit Anfang 2015 zuständige Bundesfachgruppenleiter Christian Fuhrmann vom Sinn und Zweck des BwSW überzeugt werden. mehr...

30.03.2015

Neuer Geschäftsführer auf dem Campingplatz „Vakantiepark Schouwen“

Bonn/Renesse - Eberhard „Hardy“ Schmelzer wird Sie in der neuen Saison auf unserem Campingplatz „Vakantiepark Schouwen“ in Renesse/Niederlande recht herzlich willkommen heißen. Herr Schmelzer ist Soldat a.D. und im Frühjahr 2014 nach über 39 Jahren aus dem aktiven Dienst ausgeschieden. mehr...

20.03.2015

Profitieren Sie von den Angeboten des Mitgliederservice ONLINE

Bonn – Mehrere tausend Mitglieder nutzen bereits unseren Mitgliederservice ONLINE und profitieren von den Angeboten, den dieser Service bietet. Sie haben nicht nur Zugriff auf ihre Mitgliedsdaten, sondern können darüber hinaus auch aktiv an der Pflege Ihrer Daten mitwirken, wie beispielsweise Änderungen der Adresse oder der Bankverbindung vornehmen. mehr...

13.03.2015

MdB Thomas Hitschler (SPD) vom Leistungsspektrum des BwSW beeindruckt

Berlin – Die Gelegenheit, das BwSW dem Mitglied des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestags, Thomas Hitschler, vorzustellen, ließ sich Jan Krahmann am 2. Februar nicht entgehen. mehr...

20.02.2015

Erster Meinungsaustausch zwischen BwSW und Verband der Soldaten der Bundeswehr

Bonn - Seit nunmehr fast 55 Jahren steht das BwSW mit seinen hauptamtlichen Beschäftigten und mehr als 2.500 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Wahrnehmung sozialer Belange der Soldatinnen und Soldaten und deren Familien, so wie auch der zivilen Beschäftigten der Bundeswehr ein, wenn entsprechende Möglichkeiten des Dienstherrn ausgeschöpft sind. mehr...

16.01.2015

Lehrgangsteilnehmer spenden dem BwSW

Bonn - Als Krönung des lebenslangen Lernens führte die Führungsakademie der Bundeswehr (FüAkBw) im Auftrag des Generalinspekteurs der Bundeswehr vom 19.Oktober bis 7. November 2014 den Deutschen Capstone Course (DCC) durch. Der Name „Capstone“ (deutsch „Firststein“) leitet sich ab von dem obersten Schlussstein in einem Gewölbe. Dieser hält das Gewölbe zusammen und gibt ihm seine Stabilität. mehr...

09.01.2015

Dr. Karl-Heinz Brunner, MdB (SPD), wird Mitglied im BwSW

Berlin – Große Überzeugungsarbeit musste Jan Krahmann, Koordinierender Referent der Arbeitsgruppe Sicherheits- und Verteidigungspolitik in der SPD Bundestagsfraktion, nicht leisten. In einem Informationsgespräch mit MdB Dr. Karl-Heinz Brunner im Dezember letzten Jahres zeigte Krahmann das gesamte Leistungsspektrum des BwSW auf, was letztendlich zum spontanen Beitritt des Bundestagsabgeordneten führte. mehr...

08.01.2015

Bundesvorsitzender

Peter Niepenberg 

Tel.:0228 37737-404
Fax:0228 37737-444
E-Mail: bwswbuvo(at)bundeswehr.org

Bundesgeschäftsführerin

Veronika Dahl

Tel.:0228 37737-403
Fax:0228 37737-444
E-Mail: bwsw(at)bundeswehr.org