Home > Freizeiten & Reisen > Seniorenreisen 55+ > Haus Seeburg II | D

Haus Seeburg • Grömitz • Ostsee

Schönes Grömitz: lebendig, vielseitig, malerisch

Das Ostseebad Grömitz an der Lübecker Bucht bietet auf See und an Land eine der einzigartigsten und schönsten Hafenanlagen sowie Segelreviere gleichermaßen. Eine Erlebnispromenade mit maritimen Flair schlängelt sich durch den schicken Yachthafen, mit schwungvoller Wellen-Architektonik und imposanten Großsegel-Skulpturen. Hier ist der richtige Ort, um die schönste Zeit des Jahres mit allen Sinnen zu genießen. Erleben Sie die lebendige Szenerie der Strand-Promenade, die anspruchsvollen Feinschmecker-Restaurants und gemütlichen Landgasthöfe, Cafés und Bars mit raffinierten Cocktails oder lassen Sie einfach Ihre Seele in einem der tollen Strandkörbe baumeln – der Ausblick ist inklusive.

Unterbringung

Aktivitäten & Ausflüge

In Grömitz ist immer ein wenig mehr los, denn dort wird Ihnen neben traumhaften Strandtagen auch Kultur, Sport oder Wellness geboten. Ihre Reisebegleiter stellen ein Programm mit verschiedenen Ausflügen für Sie zusammen, wie evtl. ein Besuch des Meereszentrums auf Fehmarn oder des Marineehrenmals Laboe. Ganz sicher wird sie das Naturstrandgebiet Lensterstrand begeistern, welches im Norden der Insel auf Ihren Besuch wartet. Lassen Sie sich überraschen, womit Ihnen Ihre Reisebegleiter die Zeit in Grömitz noch versüßen!

Hinweis

  • Kurtaxe wird vor Ort erhoben
  • Ein Fahrstuhl ist nicht vorhanden
  • Ostsee Card: Nähere Informationen unter www.ostseecard.de

Termine und Preise

Reise-Nr. Bereich Termin Mitglied Nichtmitglied Zuschlag DZ als EZ
329 West 10.06. - 24.06.17 AUSGEBUCHT 666,- € 816,- € 70,- €

Zusatzkosten

7% Aufschlag bei fehlendem Nachweis der Begünstigung

55 +

Organisation und Info

Freizeit 329

 

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Übernachtung / Halbpension
  • Aktivitäten und Ausflüge
  • Reisebegleitung
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-
    versicherung
  • Reisesicherungsschein

Anmeldung

  • bis 15.01.2017, danach im Rahmen freier Kapazitäten

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für die Freizeiten
als PDF-Datei herunterladen.