Home > Freizeiten & Reisen > Kinder- & Jugendfreizeiten > National > Xanten-Selbsthauptung | D

Xanten • Niederrhein • Selbstbehauptung

Gewaltprävention für Jungen und Mädchen

Selbstbewusstsein entwickeln, Selbstvertrauen aufbauen, Grenzen aufzeigen zu können und sich durch Selbstverteidigung gegen andere zur Wehr setzen können, darum geht es in dieser Freizeit. Doch auch Sport, Spiel, Spaß und Abenteuer kommen nicht zu kurz. Als Experten haben wir wieder Kelly Sach, Vorsitzender vom Bundesverband Gewaltprävention e.V. und Vorstand vom Bundesverband Selbstverteidigung e.V. als Chef-Betreuer (8. DAN Jiu Jitsu) und Instruktor in anderen Kampfsportarten gewonnen. Ziel der Freizeit ist es, Handlungsalternativen und Lösungen in bedrohlichen Situationen gegenüber Fremden wie auch z.B. bei Mobbing in der Schule aufzuzeigen. Eine exklusive Teilnehmerurkunde wie auch eine persönliche Freizeit-DVD sowie die begehrte Selbstverteidigungs-Fibel dürft ihr mit nach Hause nehmen. Darüber hinaus bieten die Jugendherberge Xanten und seine Umgebung natürlich jede Menge Möglichkeiten zusätzlicher Aktivitäten.

Unterbringung

  • Jugendherberge Xanten. Überwiegend in Vierbettzimmern mit Stockbetten und Dusche/WC.

Hinweise

  • Eigene An-/Abreise
  • Weitere Hinweise finden Sie hier

Termine und Preise

Reise-Nr. Bereich Termin Mitglied Nichtmitglied
319a West 02.08. - 11.08.17 AUSGEBUCHT 335,- € 635,- €

8 - 12 Jahre

Organisation und Info

Freizeit 319a


Unsere Leistungen

  • Übernachtung/Vollpension
  • 12 Stunden Praxis, 8 Stunden Theorie
  • Praktische Prüfung mit Urkunde
  • Mitgestaltung und Mitwirkung an einem eigenen Film
  • Ausflüge & Aktivitäten
  • Geschulte Betreuung
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-
    versicherung
  • Reisesicherungsschein

Anmeldung

  • Anmeldung bis 15.01.2017, danach im Rahmen freier Kapazitäten

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für die Freizeiten
als PDF-Datei herunterladen.