Ostsee & Kuranwendungen

Hotel Neptun
Hoteleingang
Doppelzimmer
Wellness in der Salzgrotte

Entspannung pur in Polen

Schöne Lage, jodhaltige Luft und ein breiter Strand machen den Kururlaub noch attraktiver. Erholsam sind die Wanderungen am Meer und im Hinterland mit Binnenseen und Heidelandschaften.

Warum eine Kur in Polen?

Das Ostseeheilbad Miedzyzdroje (Misdroy) ist seit über hundert Jahren ein bekanntes und beliebtes Seebad auf der Insel Wolin (Wollin). Polnische und ausländische Besucher sind von der wildromantischen Schönheit des Ortes verzaubert. Er liegt direkt am breiten Strand und ist durch eine Steilküste geschützt. Um den Ort erstreckt sich der Nationalpark Wollin, eine einzigartige Moränenlandschaft rund um das Stettiner Haff. Dort leben noch Wisente in freier Natur. Das Wahrzeichen des Badeortes ist eine eindrucksvolle Seebrücke, von wo aus Schifffahrten nach Swinoujscie (Swinemünde) und in deutsche Kaiserbäder auf Usedom angeboten werden.

Unterbringung

Die Unterkunft erfolgt im Haus „Neptun“, das in unmittelbarer Strandnähe liegt. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC, moderne Möblierung, Kühlschrank, Sat-TV und Telefon. Freundlicher Service und schmackhafte Hausmannskost der polnischen Küche sorgen für Ihr Wohlbefinden.

Unsere Leistungen

  • 14 Übernachtungen mit Vollpension im Zimmer mit Dusche/WC im Haus „Neptun“
  • Betreuung während der gesamten Reise
  • Hin- und Rückreise im modernen Fernreisebus
  • 2 Behandlungen pro Tag nach Absprache mit dem Arzt (Sohllux–Lampe, Diadynamik, Magnetfeld, Solebad, Perlbad, Inhalationen, Fango, Salzgrotte). Weitere Anwendungen (z.B. Massage) sind zu erschwinglichen Preisen möglich

    Folgende Programmpunkte sind vorgesehen und werden, soweit es geht, mit den jeweiligen Terminen für die Kuranwendungen abgestimmt:
  • Wanderung durch die Ortschaft
  • Inselrundfahrt mit Besichtigung der Wikingersiedlung
  • Besichtigung von Fort Gerhard
  • Tagesausflug nach Stettin
  • Rundfahrt mit dem Katamaran zwischen den 44 Inseln
  • Busfahrt/Wanderung zum Türkissee
  • Führungen und Eintrittsgelder sind im Reisepreis enthalten
  • Reisesicherungsschein

Anreise

Fahrtroute: Bonn, Ollenhauerstr. 2 - Köln, Heeresamt - Hannover, Bothfeld - Bernau b. Berlin.

1202-17

Organisation und Information

Anmeldung und Hinweise

  • Anmeldung bis 30.01.2017, danach im Rahmen freier Kapazitäten
  • Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen
  • Wir behalten uns vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl die Reise abzusagen
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Auslandskrankenversicherung
  • Kurtaxe wird vor Ort erhoben

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für Familie International
als PDF-Datei herunterladen.