Segeln für Rollstuhlfahrer • Ueckermünde • Ostsee

Segelfreizeit für Aktive

Die „Wappen von Ueckermünde“ ist das erste rollstuhlgerechte Großsegelschiff, auf dem die Teilnehmer aktiv ins Bordleben eingebunden sind. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern und deren Begleitpersonen packt jeder mit an, vom Segel setzen bis zum Steuern des Schiffs. Die Reiseroute ist von der Situation an Bord, dem Wetter, den Vorstellungen und Erfahrungen der Teilnehmer und den Einschätzungen der Schiffsführung abhängig. Dadurch ist jede Segelfreizeit absolut einmalig!

Unterbringung

Kajüten mit 2-5 Schlafplätzen. Behindertenfreundliche Toiletten, Duschen, Kojen und Kombüse. Bordeigene Rollstühle mit speziellen Sicherheitssystemen ermöglichen die Fortbewegung auf dem Schiff ohne fremde Hilfe.

Hinweise

  • Eigene An-/Abreise zum Abfahrtsort
  • Weitere Hinweise zu Freizeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen finden Sie hier

Termine und Preise

Reise-Nr. Bereich Termin Teilnehmer Begleitperson pro Teilnehmer
996 BuGFg 08.07. - 15.07.2018 119,- € 119,- €

17 - 77 Jahre

Organisation und Info

Freizeit 996


Unsere Leistungen 

  • 7 Übernachtung/Vollpension
  • Reisesicherungsschein

Anmeldung

  • bis 15.01.2018, danach im Rahmen freier Kapazitäten

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für die Freizeiten
als PDF-Datei herunterladen.