Karlsbad

Urlauben und Kuren in der Bäderregion Westböhmen

Hier erwartet Sie eine der zahlreichsten Vorkommen mineralischer Heilquellen der Welt. Im Bäderdreieck der bekannten Kurorte Karlsbad, Marienbad und Franzensbad können Sie alle Arten von Kuraufenthalten, Wellness und Entspannung buchen. Die bezaubernden Kurparks, Kolonnaden und architektonischen Meisterwerke sind ein einmaliges Erlebnis. Die Stadt Cheb/Eger, die zu den ältesten in Böhmen gehört, bietet den Reisenden ein Denkmalschutzreservat mit historischen Objekten und volkstümlichen Bauten. In der Region der Westböhmischen Bäder wird auch das berühmte Porzellan hergestellt. In Karlsbad selbst erleben Sie das Flair einer längst untergegangenen Epoche. Hier wird die Belle Epoque wieder lebendig, wenn man durch die Kolonaden wandelt und die durchweg liebevoll renovierten Fassaden der Kaiserzeit bewundert.

Sprudelnde Heilquellen

Franzensbad (Františkovy Lázně) liegt in einer zauberhaften waldreichen ebenen Landschaft, rund 440 m. ü. M., in der Nähe der historischen Stadt Cheb (Eger). Dank des Klimas und des Reichtums an lokalen Naturheilquellen - Mineralwasser, Quellgase und dem Moor wurde Franzensbad zu einem weltbekannten Kurort. Es werden hier Krankheiten des Bewegungsapparates, Herz- und Kreislaufkrankheiten und gynäkologische Krankheiten behandelt.

ACHTUNG! Renovierungsarbeiten!

Das Kurhotel Sadovy Pramen ist von Oktober 2016 bis August 2017 wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten geschlossen

Bezaubernder Kurort im Herzen Europas

Karlovy Vary, zu Deutsch Karlsbad, liegt im westlichen Teil der Tschechischen Republik an der Mündung des kleinen Flusses Teplá/Tepl zur Ohře/Eger. Karlovy Vary/Karlsbad ist mit seinen rund 51.000 Einwohnern der größte und bekannteste Kurort der Tschechischen Republik. Die Kurstadt mit ihren Kolonnaden und Heilquellen ist in eine romantische Hügellandschaft gebettet. Die bewaldeten Hänge sind von viele Kilometer langen Waldwegen durchzogen, die zu vielen schönen Spaziergängen einladen.

Hinweise

  • Barzahlung vor Ort
  • Bei Aufenthalt mit Kuranwendungen Bezuschussung durch Krankenkasse möglich
Ansprechpartner

Familie International

Bundeswehr-Sozialwerk
Ollenhauerstr. 2
53113 Bonn

Tel. 0228/377 37 - 234
Fax. 0228/377 37 - 444

BW-Fernwahlnetz: 3440 - 234
Email: bwswjfi(at)bundeswehr.org

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für Familie International
als PDF-Datei herunterladen.