Residencia "La Cortadura" | Cádiz

Hotel La Cortadura
Rezeption
Frühstücksraum
Wintergarten
Cortes Denkmal
Kathedrale von Cadiz
Dorf Olveras
Schmale Gasse in Olvera

Zu Gast in der ältesten Stadt Europas

Ort/Lage

Die knapp 150.000 Einwohner zählende Stadt Cádiz liegt am Atlantischen Ozean in Andalusien an der Costa de la Luz und ist eine Kombination von Architektur, Geschichte, und Landschaft. Sie ist eine faszinierende Stadt und zugleich die älteste in Europa. Fast komplett vom Wasser umgeben, hat es den Anschein, als ob die Welt um sie herum nur das Meer ist. Lohnenswert ist auch die Altstadt mit ihren historischen Gebäuden und Denkmälern sowie die manch kleinen, verwinkelten Gassen, die oftmals an wunderschönen Plätzen enden.

So wohnen Sie

Die Residenz La Cortadura befindet sich am Ortseingang unmittelbar am Meer mit direktem Zugang zum Strand “Playa de la Victoria“, etwa 4 km vom historischen Zentrum entfernt. Es gibt eine gute Busanbindung in die Innenstadt (Bus Nr. 1 Cortadura - Plaza de España); die Haltestelle liegt auf der gegenüberliegenden Seite der Hauptstrasse. Man kann allerdings auch einen Teil der Strecke gut zu Fuß zurücklegen, entweder entlang der Strandpromenade oder an der Hauptstrasse mit vielen Geschäften.

Das Haus verfügt über 90 Doppel- und 16 Einzelzimmer, die alle mit Dusche/WC, Telefon, TV, Balkon mit seitlichem Meeresblick, Kühlschrank, großem Wandschrank und Klimaanlage ausgestattet sind. Des Weiteren gehören zum Haus zwei Tennisplätze, Swimmingpool (nur in der Hauptsaison geöffnet), Kinderspielplatz, Sommerterrasse, Wintergarten, Bar, Solarium, Friseur, Parkplatz, Kapelle.

Verpflegung: Halbpension (landestypisch sehr spärliches Frühstück und warmes Abendessen)

Folgende Einrichtungen des Hauses stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Tennisplätze
  • Swimmingpool
  • Kinderspielplatz
  • Sommerterrasse
  • Wintergarten
  • Bar
  • Solarium
  • Friseur
  • Parkplatz (1,20 € pro Tag)
  • Kapelle

Ausflüge & Sehenswertes

  • Kathedrale (Catedral) aus dem 18. Jh., in der Krypta das Grab des Komponisten Manuel de Falla, einer der beiden Türme (Torre Poniente) kann bestiegen werden
  • Kirche des Heiligen Kreuzes (Iglesia de Santa Cruz) – alte Kathedrale mit Grundmauern aus dem 13. Jahrhundert
  • Oratorium San Felipe Neri (Der Ort, an dem die erste spanische Verfassung konstituiert wurde) aus dem 17. Jh.
  • Die Heilige Höhle (La Santa Cueva) aus dem 18. Jh. (mit Gemälden von Francisco de Goya)
  • Altes Badehaus am Stadtstrand (Baluarte de La Candelaria) – Hier, nicht in Havanna, stieg Halle Berry in James Bond - „Stirb an einem anderen Tag“ aus dem Wasser
  • Torre Tavira mit Camera Obscura
  • Kastelle San Sebastian und Santa Catalina
  • Plaza España, das Monument erinnert an die Cortes und die Verfassung von 1812
  • Plaza de Mina, dort auch das Geburtshaus von Manuel de Falla und das Museo Provincial mit einer archäologischen Abteilung und einer umfangreichen Gemäldesammlung
  • Theater (Gran Teatro Falla, benannt nach Manuel de Falla)
  • Museo de las Cortes de Cádiz, das sich seit 100 Jahren mit der Geschichte der Stadt befasst
  • Museo-Taller Litográfico
  • Parkanlagen mit Pflanzen aus aller Welt
  • „Ruta del vino“- Weinstraße von Jerez de la Frontera über Sanlucar de Barrameda, Chipoiona, Ronda
  • „ Ruta del toro“ - Route des Stieres
  • Stadtbesichtigungen von Huelva und Sevilla
  • Überfahrten von Algeciras oder Tarifa aus nach Nordafrika

Sport & Freizeit

  • Bergsteigen
  • Trekking
  • Klettern
  • Golf
  • Fahrradfahren
  • Kitesurfen
  • Tauchen
  • Reiten
  • Jagen
  • Fischen

Anreise

  • Mit dem Flugzeug: Über den internationalen Flughafen Jerez (35 km). Vom Flughafen aus gibt es Direktverbindungen per Bus und Zug ins Zentrum von Cádiz.

Adresse

Residencia Militar de Descanso
La Cortadura
Glorieta de La Cortadura s/n
11011 Cádiz
Spanien

Termine und Preise

Termine und Preise für die Saison 2018 werden dem BwSW frühestens Anfang Februar 2018 zur Verfügung stehen.

Hinweise

  • Barzahlung vor Ort
  • Nur Endreinigung der Unterkunft
  • Die Angabe eines miltärischen (zivil vergleichbar) Dienstgrades des Antragstellers ist auf dem CLIMS-Formular zwingend erforderlich
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Spanischsprachkenntnisse zwingend erforderlich
  • In den Bungalows, Appartements etc. wird Strom und Gas bei der Abreise nach Verbrauch abgerechnet
  • Buchungen in den Zeiträumen Juni bis August NICHT möglich. (Ausnahme: Sommerferienkontingente)
Ansprechpartner

Familie International

Bundeswehr-Sozialwerk
Ollenhauerstr. 2
53113 Bonn

Tel. 0228/377 37 - 234
Fax. 0228/377 37 - 444

BW-Fernwahlnetz: 3440 - 234
Email: bwswjfi(at)bundeswehr.org

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für Familie International
als PDF-Datei herunterladen.