Centro de Apoio Social do Porto | Porto

Porto
Hotel
Beispiel Doppelzimmer
Restaurant
Igreja dos Clérigos

Die heimliche Hauptstadt

Ort/Lage

Porto liegt am Nordrand des Flusses Douro, rund 300 km nördlich von Lissabon und wird gern als „Hauptstadt des Nordens“ bezeichnet, gelegentlich auch als „heimliche Hauptstadt“. Denn die mit 270.000 Einwohnern zweitgrößte Stadt Portugals ist das unbestrittene, produktive Zentrum des Landes, wo sich Wirtschaftsmacht und Reichtum schon immer konzentrierten. Porto ist eine lebendige, weltoffene, anglophil geprägte Handelsstadt. Wegen ihrer zahlreichen barocken Kirchen wird Porto auch als „Barockstadt“ bezeichnet. Weltberühmt ist auch der Portwein, der in einigen sehr berühmten Weinkellereinen vor Ort verkostet werden kann. Am Flussufer findet man tagsüber und abends sehr viele schöne Restaurants und Bars, die zum Verweilen einladen.

So wohnen Sie

Das Resort der IASFA, unserer portugiesischen Partnerorganisation, liegt im Norden der Stadt Porto. Sie bietet Doppelzimmer mit Bad, Kühlschrank und TV (zwei deutschsprachige Programme) sowie ein Restaurant, Bar, Bücherei und Gemeinschaftsräume.  Bettbezüge und Handtücher stehen zur Verfügung.
Es kann wahlweise mit Frühstück, Halbpension oder Vollpension gebucht werden.Das Resort ist ganzjährig geöffnet.

Verpflegung: Frühstück, Halb- oder Vollpension

Folgende Einrichtungen des Resorts stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Restaurant
  • Bar
  • Bücherei
  • Gemeinschaftsräume

Ausflüge & Sehenswertes

  • Ribeira - das Altstadtviertel von Porto
  • Bahnhof - Estação de São Bento
  • Ponte de Dom Luís I
  • Sé - romanische Kathedrale von Porto
  • Buchhandlung “Livraria Lello e Irmão” - Shopping in außergewöhnlicher Atmosphäre
  • Praça da Liberdade
  • Igreja dos Clérigos
  • Portweinkeller in Porto - Probieren erlaubt!

Sport & Freizeit

  • Surfen
  • Golf
  • Radfahren
  • Segeln
  • Tauchen
  • Parque da Cidade
  • Sealife Porto

Anreise

  • Mit dem Flugzeug: Über den internationalen Flughafen Porto mit Charter- oder Linienfluggesellschaften. Seit 2006 ist der Flughafen an das Metronetz von Porto angeschlossen. Mit der Linie E (Violet) kommt man bequem und schnell vom Flughafen in die Innenstadt und zu allen anderen Metrohaltestellen. Bei Ankunft am Flughafen (International Francisco Sá Carneiro Airport) ist die Metro-Station einfach zu finden. Die Metro verkehrt zwischen 06.00 und 1.30 Uhr.
  • Mit dem Auto: Über Lissabon kommend auf der Autobahn A 1.

Adresse

Centro de Apoio Social do Porto
Rua 9 de Abril, 912
4250-345 Porto
Portugal

Termine und Preise in € pro Zimmer/Tag

Termine   Übernachtung/
Frühstück
Halbpension Vollpension
Ganzjährig Doppelzimmer 36,- 52,- 68,-,-
Ganzjährig Doppel- als EZ 28,50 36,50 44,50
Ganzjährig Einzelzimmer 24,- 32,- 40,-
Ganzjährig Kinder unter 10 Jahren/
Extra-Bett
12,- 20,- 28,-

Hinweise

  • Barzahlung vor Ort
  • Nur Endreinigung der Zimmer
  • Unterbringung in Häusern, die teilweise auch
    als Seniorenresidenz genutzt werden
  • Englisch-Sprachkenntnisse erforderlich
  • Haustiere nicht erlaubt

 

Diese Hinweise gelten nicht für das Hotel Quinta Splendida auf Madeira

Ansprechpartner

Familie International

Bundeswehr-Sozialwerk
Ollenhauerstr. 2
53113 Bonn

Tel. 0228/377 37 - 234
Fax. 0228/377 37 - 444

BW-Fernwahlnetz: 3440 - 234
Email: bwswjfi(at)bundeswehr.org

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für Familie International
als PDF-Datei herunterladen.