Zentralpolen

Land der Folklore, Rittergüter und Wälder

Zentralpolen und hier im besonderen Masowien hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Sei es der Kampinoski-Nationalpark, der sich über eine Fläche von rund 400 Quadratkilometer westlich der polnischen Hauptstadt erstreckt oder die Stadt Zelazowa Wola, der Geburtsort Chopins. Südwestlich von Warschau bietet Lodz ein großes kulturelles Angebot. Das westlich von Warschau gelegen Plock  bietet eine historische Altstadt und einige sehenswerte Museen. Im nördlichen Masowien liegen der Palast von Jablonna und das Marktstädtchen Pultusk.

Entspannung und Erholung am See

Das kleine Dorf Rynia mit seinen rund 280 Einwohnern liegt etwa 33 km nördlich von polnischen Hauptstadt Warschau am Stausee Zegrzynski in der Region Masowien.

Hinweise

  • Polnisch-Sprachkenntnisse erforderlich
  • Barzahlung vor Ort in Polnische Zloty (PLN), gängige Kreditkarten werden akzeptiert.
  • Kurtaxe vor Ort zahlbar
Ansprechpartner

Familie International

Bundeswehr-Sozialwerk
Ollenhauerstr. 2
53113 Bonn

Tel. 0228/377 37 - 234
Fax. 0228/377 37 - 444

BW-Fernwahlnetz: 3440 - 234
Email: bwswjfi(at)bundeswehr.org

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für Familie International
als PDF-Datei herunterladen.