Masuren

Land der tausend Seen

Im Nordosten von Polen, im Bereich des ehemaligen Ostpreußens, liegen die Masuren mit über 1.000 Seen. Neben den Großstädten, der Ostseeküste und dem Bergland ist es das Hauptziel für Urlauber in Polen. Ganzjährig strömen Polen, aber auch immer mehr Touristen aus dem Ausland an die Masurische Seenplatte, um sich zu erholen. Landschaftlich ähnelt es Finnland, dem Land der tausend Seen, wenngleich die Preise in Polen bedeutend niedriger sind. Masuren ist insbesondere für Wassersportler und Angler interessant. Die einzigartige Wasserlandschaft lädt zum Paddeln, Surfen, Segeln oder Angeln ein.

Entspannung und Ruhe inmitten unberührter Natur

Waplewo (deutsch: Waplitz) liegt rund 175 km nördlich von Warschau und gehört als kleines Dorf zur Gemeinde Olsztynek (deutsch: Hohenstein) und zum Verwaltungsbezirk "Województwo Warminsko-Mazurskie" (Woiwodschaft Ermland und Masuren), einem Gebiet von unberührter Natur und einzigartiger natürlicher Schönheit.

Hinweise

  • Polnisch-Sprachkenntnisse erforderlich
  • Barzahlung vor Ort in Polnische Zloty (PLN), gängige Kreditkarten werden akzeptiert.
  • Kurtaxe vor Ort zahlbar
Ansprechpartner

Familie International

Bundeswehr-Sozialwerk
Ollenhauerstr. 2
53113 Bonn

Tel. 0228/377 37 - 234
Fax. 0228/377 37 - 444

BW-Fernwahlnetz: 3440 - 234
Email: bwswjfi(at)bundeswehr.org

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für Familie International
als PDF-Datei herunterladen.