Appartementanlage "Capo Mele" | Marina di Andora

Appartementhaus
Zimmer
Capo Mele Leuchtturm
Strand
Kirche Santi Giacomo und Filippo
Marina di Andora
Alassio

Urlaub an den schönsten Stränden Liguriens

Ort/Lage

Marina di Andora ist eine kleine Stadt an der Riviera di Ponente, die sich von der westlichen Provinz Genuas bis zur französischen Grenze erstreckt. Die Region zwischen Imperia und Ventimiglia ist für seine Blumenfelder berühmt und verdankt seinen Namen der Riviera dei Fiori (Blumenriviera). An der Riviera di Ponente liegen die schönsten Sandstrände Liguriens. Aber auch das Hinterland hat seine Reize, ist es doch im Gegensatz zur vom Massentourismus geprägten Küste touristisch kaum erschlossen. Hier prägen urtypische Dörfer und Städte die karge Landschaft.

So wohnen Sie

Die Appartementanlage "Capo Mele" liegt in der Ortschaft Marina di Andora inmitten eines rund 4,5 ha großen Pinienhains. Hier stehen den Gästen 12 Appartements zur Verfügung. Jedes Appartement kann maximal mit drei Personen belegt werden und ist mit drei Einzelbetten, Dusche/WC, TV und vollständig eingerichteter Kochecke ausgestattet. Des Weiteren verfügt die Anlage über einen Tennisplatz, Volleyballplatz, Billard, Fernsehraum, Fitnessraum, Diskothek, Bar, Solarium, Spielraum, Waschraum mit Münzwaschmaschinen und Grillplatz.

Verpflegung: Selbstverpflegung (in der unmittelbaren Umgebung gibt es das Vertragsrestaurant „Tortuga“, in dem man zu reduzierten Preisen (- 20 %) essen kann)

Folgende Einrichtungen der Anlage stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Tennisplatz
  • Volleyballplatz
  • Billard
  • Fernsehraum
  • Fitnessraum
  • Diskothek
  • Bar
  • Solarium
  • Spielraum
  • Waschraum mit Münzwaschmaschinen
  • Grillplatz

Hinweise: In gut einem Kilometer Entfernung liegt ein Strandbad mit Sonnenschirmen und Liegen, das von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet ist. Check in sollte zwischen 13:00 Uhr und 17:00 Uhr erfolgen, check out bis 10:00 Uhr.

Ausflüge & Sehenswertes

  • Alassio
  • Albenga
  • Bordighera
  • San Remo

Sport & Freizeit

  • Tennis
  • Tauchen
  • Volleyball
  • Billard

Anreise

  • Mit dem Auto: Von Savona aus kommend über die A 10 in Richtung Imperia, bis zur Ausfahrt Andora. Im ersten Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen und in die Via San Lazzaro fahren. Diese Hauptstraße durchfahren bis zum nächsten Kreisverkehr. Hier die dritte Ausfahrt nehmen und in die Via Cristoforo Columbus fahren. Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt nehmen. Im weiteren Kreisverkehr die erste Ausfahrt (Via Porticella) nehmen, dann scharf links auf Via Sant'Ambrogio, rechts auf Via Costa D'Oro, dann erste Straße links nehmen, um auf Via Costa D'Oro zu bleiben. Erste Straße rechts nehmen, um auf Via Costa D'Oro zu bleiben, dann wieder erste Straße links nehmen, um auf Via Costa D'Oro zu bleiben. Anschließend erste Straße rechts auf Via Piccini, dann scharf links auf Via del Lampin.
  • Mit dem Zug: Bis Bahnhof Alassio, anschließend Weiterfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxi (8 km Fahrt)

Adresse

Distaccamento Aeronautica
Soggiorno Marino "Capo Mele"
Via del Lampin 16
17051 Andora (SV)
Italien

Hinweise

  • Barzahlung vor Ort
  • Buchungszeiträume nur auf Anfrage
  • Buchungen in den Zeiträumen Juni bis August NICHT möglich. (Ausnahme: Sommerferienkontingente)
  • Anfrage frühestens 3 Monate vor Anreise möglich
  • Kinderermäßigung auf Anfrage
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Andere Zimmerkategorien zum Teil auf Anfrage möglich
  • Italienische Sprachkenntnisse zwingend erforderlich
  • Nur Endreinigung der Unterkunft
Ansprechpartner

Familie International

Bundeswehr-Sozialwerk
Ollenhauerstr. 2
53113 Bonn

Tel. 0228/377 37 - 234
Fax. 0228/377 37 - 444

BW-Fernwahlnetz: 3440 - 234
Email: bwswjfi(at)bundeswehr.org

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für Familie International
als PDF-Datei herunterladen.