Ligurien

Zu Gast an der Blumenriviera

Die schmale, rund 450 km lange Küstenregion Ligurien liegt mit ihren rund 1.8 Mio. Einwohnern im Nordwesten des Landes, gut 1 Autostunde von Mailand entfernt. Herrliche Sandstrände und beschauliche Kiesbuchten säumen diesen Küstenverlauf. Ligurien wartet mit vielen Naturschätzen und einer abwechslungsreichen Landschaft auf. Traumhafte Küstenstädtchen finden Sie im Cinque Terre, ein rund zwölf Kilometer langer, klimabegünstigter Küstenstreifen zwischen Punta Mesco und Punta di Montenero. Von Nordwest nach Südost reihen sich die fünf Dörfer Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore entlang der steil abfallenden Küste. Von der größten Stadt Liguriens, der Hafenstadt Genua, in Richtung Frankreich erwartet Sie die berühmte Blumenriviera" mit viel Sonne, einem türkisfarbenem Meer, herrlichen Sandstränden, eine faszinierende Bergwelt und kulinarischen Spezialitäten. Der Name "Blumenriviera" leitet sich von der Blumenzucht in dieser Region ab. Hier werden in riesigen Gewächshäusern rund um San Remo und Bordighera etwa 80% der italienischen Schnittblumen gezüchtet.

Urlaub an den schönsten Stränden Liguriens

Marina di Andora ist eine kleine Stadt an der Riviera di Ponente, die sich von der westlichen Provinz Genuas bis zur französischen Grenze erstreckt. Die Region zwischen Imperia und Ventimiglia ist für seine Blumenfelder berühmt und verdankt seinen Namen der Riviera dei Fiori (Blumenriviera).

Bezauberndes Eiland im Golf der Poeten

Die Insel Palmaria ist die größte Insel der Inselgruppe von Portovenere. Ihr Name stammt von „Balme" ab, was so viel bedeutet wie Grotten. Die einmalige Landschaft mit seiner hohen Küste und den überschwemmten oder teils überschwemmten Karst-Grotten sowie die Karstbrunnen machen sie zum echten Paradies.

Zu Gast beim Juwel Italiens

Die knapp 60.000 Einwohner zählende Kurstadt San Remo ist die Hauptstadt der Riviera dei fiori, der Blumenriviera. Die Blumenstadt (Città dei Fiori), wie San Remo auch genannt wird, liegt in einer großen Bucht zwischen Capo Nero und Capo Verde. Eine Stadt, die zum Bummeln einlädt, aber auch eine Stadt der Gegensätze.

Hinweise

  • Barzahlung vor Ort
  • Buchungszeiträume nur auf Anfrage
  • Buchungen in den Zeiträumen Juni bis August NICHT möglich. (Ausnahme: Sommerferienkontingente)
  • Anfrage frühestens 3 Monate vor Anreise möglich
  • Kinderermäßigung auf Anfrage
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Andere Zimmerkategorien zum Teil auf Anfrage möglich
  • Italienische Sprachkenntnisse zwingend erforderlich
  • Nur Endreinigung der Unterkunft
Ansprechpartner

Familie International

Bundeswehr-Sozialwerk
Ollenhauerstr. 2
53113 Bonn

Tel. 0228/377 37 - 234
Fax. 0228/377 37 - 444

BW-Fernwahlnetz: 3440 - 234
Email: bwswjfi(at)bundeswehr.org

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für Familie International
als PDF-Datei herunterladen.