Home > Freizeiten & Reisen > Individualreisen CLIMS-Partner > Italien > Friaul-Julisch-Venetien

Friaul-Julisch-Venetien

Schmelztiegel der Kulturen

Die kleine Region im Nordosten Italiens erstreckt sich von den Alpen bis zur nördlichen Adria. Hier in dieser vielfältigen und wechselhaften Landschaft treffen die italienische, slawische und deutschsprachige Kultur aufeinander  - ein Schmelztiegel der Traditionen, Sprachen und Religionen. Rund 8.000 km² wo sich sanfte Hügellandschaften an unberührte Berge schmiegen und die blaue Adria, ein Gebiet, das den Touristen aus jedem Blickwinkel Überraschungen bietet. Wer hier Urlaub macht, kann Bergwandern oder sich an herrlichen Sandstränden in der Sonne aalen. Oder Sie besuchen römische Ausgrabungen oder mittelalterliche Altstädte.

Das Meer und eine bezaubernde Natur

In der hintersten Ecke Italiens, kurz vor der Grenze zu Slowenien, hat es den Anschein, als würde die Küste sich in sich selbst zurückzuziehen. Hier liegt die Bucht von Muggia, des einzigen Städtchens Istriens, das italienisch geblieben ist. Der malerische Hafen zieht sich weit in die Gassen der Altstadt hinein. Und schon hier wird klar, der Einfluss Venedigs ist eindeutig. Und das spiegelt sich nicht nur in den Bauformen wider, auch der Dialekt, die Sitten und die gastronomischen Traditionen weisen auf eine intensive geteilte Vergangenheit mit Venedig.

Hinweise

  • Barzahlung vor Ort
  • Buchungszeiträume nur auf Anfrage
  • Buchungen in den Zeiträumen Juni bis August NICHT möglich. (Ausnahme: Sommerferienkontingente)
  • Anfrage frühestens 3 Monate vor Anreise möglich
  • Kinderermäßigung auf Anfrage
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Andere Zimmerkategorien zum Teil auf Anfrage möglich
  • Italienische Sprachkenntnisse zwingend erforderlich
  • Nur Endreinigung der Unterkunft
Ansprechpartner

Familie International

Bundeswehr-Sozialwerk
Ollenhauerstr. 2
53113 Bonn

Tel. 0228/377 37 - 234
Fax. 0228/377 37 - 444

BW-Fernwahlnetz: 3440 - 234
Email: bwswjfi(at)bundeswehr.org

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für Familie International
als PDF-Datei herunterladen.