Zentralfrankreich

Urlaub im Land der Vulkane

Die Auvergne ist die grüne Lunge Frankreichs und die Gegend der großen Weiten. Sie liegt mit ihren zwei regionalen Naturparks mitten im Zentralmassiv. Die seen- und waldreiche Region verwöhnt ihre Besucher mit dem größten Vulkanensemble in Europa sowie dem europäischen Vulkanismuspark "Vulcania". Diese Vulkane sind ein europaweit einzigartiger Naturschatz und bilden eine der größten Attraktionen der Auvergne. Die Vielfalt der Landschaften an den Touristenstrecken durch die Départements Allier, Cantal, Haute-Loire und Puy-de-Dôme  ermöglichen zahlreiche Sportarten und Freizeitaktivitäten.

Die Auvergne - Land der Vulkane

Das 15 km vom Europäischen Vulkankunde-Park "Vulcania" und 15 km von Clermont-Ferrand entfernte Enval ist umgeben von einer außergewöhnlichen Natur, in der Vulkane, kulturelles Erbe und Traditionen miteinander verwoben sind. Seine Nähe zum Kurort Châtel-Guyon (3 km) macht Enval für Kurgäste zu einem Ort der Sommerfrische am Fuße der auvergnatischen Vulkane.

Hinweise

  • Kurzaufenthalte außerhalb der Hauptsaison jederzeit buchbar!!!!
  • Grundsätzlich nur wochenweise Buchung (Samstag bis Samstag) möglich (Ausnahme: Paris und La Marana, Korsika)
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Kinderermäßigung (Ausnahme: Paris und Nizza)
    Unter 2 Jahre frei
    2 bis 6 Jahre 50%
    7 bis 11 Jahre 30%
    12 bis 16 Jahre 20%
  • Einzelzimmerzuschlag: 8,- € pro Person/Tag
  • Französischsprachkenntnisse erforderlich
  • Nur Endreinigung der Unterkunft (Ausnahme: Paris)
  • Handtuch- und Bettwäschewechsel 1x wöchentlich (Ausnahme: Paris und Frontignan)
  • Anreise ab 14:00 Uhr, Abreise bis 10:00 Uhr
Ansprechpartner

Familie International

Bundeswehr-Sozialwerk
Ollenhauerstr. 2
53113 Bonn

Tel. 0228/377 37 - 234
Fax. 0228/377 37 - 444

BW-Fernwahlnetz: 3440 - 234
Email: bwswjfi(at)bundeswehr.org

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für Familie International
als PDF-Datei herunterladen.