Home > Freizeiten & Reisen > Individualreisen CLIMS-Partner > Frankreich > Provence-Alpen-
Côte d'Azur

Provénce-Alpen-Côte d'Azur

Urlaub in einer der vielfältigsten Regionen Frankreichs

Die Region Provence-Alpes-Côte d'Azur, zwischen Meer und Bergen gelegen, schöpft ihren größten Reichtum aus ihrer Vielfältigkeit. Weitläufige Naturgebiete, kunst- und geschichtsträchtige Orte, festliche Traditionen, Strände mit feinem Sand und das türkisfarbene Wasser des Mittelmeeres: Die Region Provence-Alpes-Côte d'Azur ist ein wunderbares Urlaubsziel. Ob Skifahren oder Wandern, ob Wasser- oder Luftsport - der sportlichen Aktivitäten sind hier keine Grenzen gesetzt.

Malerisches Städtchen an der Côte d'Azur

Das am Rande eines tiefen Einschnitts zwischen Saint-Raphaël und Cannes gelegene Agay mit seinen herrlichen roten Porphyr-Berghängen bietet Badenden feine, goldfarbene Sandstrände.

Freizeit nach Lust und Laune

Fréjus, in der Provence im Departement Var gelegen, ist eine Stadt der Kunst und Kultur im Herzen der Côte d'Azur, ein Reiseziel für einen angenehmen Urlaub voller Abwechslung und Raffinesse. Ein idealer Ausgangspunkt für vielfältige und interessante Ausflüge durch die Provence, entweder entlang der malerischen Küste der Côte d'Azur oder durch das nicht weniger schöne Landesinnere.

Blauer Pavillon an der Côte d'Azur

Hyères ist ein beliebter Badeort zwischen Toulon und Le Lavandou. Die südlichste Stadt der Provence befindet sich am Ansatz der Halbinsel von Giens. Die Landengen, die Giens mit dem Festland verbinden, bieten lange schöne Sandstrände, die auch eine ideales Revier für Windsurfer darstellen.

Lange Küstenstreifen und herrliche Buchten

Zwischen Hyères und Toulon gelegen und von einer üppigen Vegetation umgeben lebt Le Pradet im fieberhaften Rhythmus der sommerlichen Feste und Veranstaltungen. Entdecken Sie Ihr Urlaubsdomizil inmitten malerischer Hügellandschaften an feinsandigen Stränden. Die reizvolle Umgebung ist ein ideales Ausflugsgebiet, zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem Auto.

Das Vercors – Ort der Mythen mit fabelhaften Landschaften

Méaudre, auf 1050 m Höhe zwischen Autrans und Villard de Lans gelegen, ist eine kleine ländliche Gemeinde mitten im Regionalpark des Vercors. Der Ort bietet Spaziergängern eine ruhige, urtümliche Natur und unvergessliche Landschaften und Eindrücke.

Ehemalige Königsfestung im Herzen der Hochalpen

Der kleine Festungsort Mont-Dauphin liegt auf einem steil abfallenden Felsen in der Nähe des Bergortes Puy-Saint-Vincent. Am Rande des Naturparks von Queyras und des Nationalparks „Parc national des Ecrins“ erfreut sich der Gast an zahlreichen Aktivitäten in der Natur und entdeckt den Charme einer außergewöhnlichen Fauna und Flora.

Nizza - Königin der Riviera

Die fünftgrößte französische Stadt mit ihren knapp 350.000 Einwohnern liegt im Herzen einer der schönsten touristischsten Regionen der Welt: der Côte d’Azur. Herrliche Strände, eine bezaubernde Altstadt und die phantastische Lage zwischen Seealpen und Mittelmeer machen Nizza zur Königin der Riviera.

Königin des Hochplateaus im Hinterland von Nizza

Hoch über den Täler „Vallée de la Vésubie“, „Vallée du Paillon“ und „Vallée de la Roya“ am Rande des Nationalparks Mercantour liegt auf 1.581 m Höhe der kleine Luftkurort Peira-Cava, der zur mittelalterlichen Gemeinde Lucéram gehört. Von hier aus entdecken Sie weitläufige Wandergebiete im Herzen eines Lärchen- und Zedernwaldes. Empfiehlt sich für alle Naturliebhaber.

Geheimtipp vor St. Tropez

Die Insel Porquerolles, ein wunderschöner Ort, ist die größte Insel der Iles d’Or und Hyères vorgelagert; sie liegt nur 20 Bootsminuten von der Halbinsel Giens entfernt. Ein wunderbares Stückchen Erde, mit ausgedehnte Kiefernwäldern, Eukalyptus, Thymian und Lavendel, mit Rad- und Wanderwegen und einer wilden Küste samt Festung und Leuchtturm dazu. Porquerolles bietet Erholung vom Trubel der Côte d'Azur.

Paradies für Bergfreunde im Herzen des Nationalparks der Vanoise

Seit mehr als einem Jahrhundert wird Pralognan von illustren wie auch von unbekannten Urlaubsgästen und Wanderern besucht und geschätzt. Am Rande des Nationalparks der Vanoise gelegen, schmiegt sich Pralognan in einen Gletscherkrater mit bewaldeten Hängen und spektakulären Gipfeln.

Zwischen Militärtradition und modernem Tourismus

Toulon ist mit seinen knapp 165.000 Einwohnern die Hauptstadt des französischen Départements Var an der Mittelmeerküste. Die Hafenstadt am östlichen Ende des Golfe du Lion, rund 70 km südöstlich von Marseille, ist der Heimathafen der französischen Marine. Das Hotel liegt im Herzen von Toulon, in der Nähe von Bahnhof und Busbahnhof. Zum Hafen und zur nahe gelegenen Kathedrale Sainte-Marie de la Seds, der Bischofskirche des Bistums Fréjus-Toulon, sind es nur wenige Gehminuten.

Hinweise

  • Kurzaufenthalte außerhalb der Hauptsaison jederzeit buchbar!!!!
  • Grundsätzlich nur wochenweise Buchung (Samstag bis Samstag) möglich (Ausnahme: Paris und La Marana, Korsika)
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Kinderermäßigung (Ausnahme: Paris und Nizza)
    Unter 2 Jahre frei
    2 bis 6 Jahre 50%
    7 bis 11 Jahre 30%
    12 bis 16 Jahre 20%
  • Einzelzimmerzuschlag: 8,- € pro Person/Tag
  • Französischsprachkenntnisse erforderlich
  • Nur Endreinigung der Unterkunft (Ausnahme: Paris)
  • Handtuch- und Bettwäschewechsel 1x wöchentlich (Ausnahme: Paris und Frontignan)
  • Anreise ab 14:00 Uhr, Abreise bis 10:00 Uhr
Ansprechpartner

Familie International

Bundeswehr-Sozialwerk
Ollenhauerstr. 2
53113 Bonn

Tel. 0228/377 37 - 234
Fax. 0228/377 37 - 444

BW-Fernwahlnetz: 3440 - 234
Email: bwswjfi(at)bundeswehr.org

Hier können Sie
das Anmeldeformular
für Familie International
als PDF-Datei herunterladen.