Home > Freie Plätze und Aktionen > Regeneration zu Ostern
In Gesprächskreisen und Übungen lernen die Teilnehmer der BwSW okaY-Regenerationswoche, wie sie Stress besser bewältigen.
Bild: Juliane Behring

Freie Plätze in der Woche zur Stressbewältigung des Bundeswehr-Sozialwerks

Neues Jahr, gute Vorsätze? Wenn Bundeswehrangehörige Stress empfinden, kann sich das schnell ins Privatleben auswirken. In den Osterferien bietet das Bundeswehr-Sozialwerk eine Woche zur Stressbewältigung an. Geschulte Trainer moderieren Gesprächskreise, in denen sich Betroffene austauschen können. Die Teilnehmer lernen, wie Stress entsteht, und üben, wie Sie besser damit umgehen können. Die Trainer stehen den mitreisenden Angehörigen wie Partnern und Kindern ebenfalls zur Verfügung. Das umfangreiche Freizeitangebot beinhaltet Aktivitäten für Kinder, Erwachsene und im Familienkreis.

Die BwSW okaY-Regenerationswoche für Bundeswehrfamilien findet vom 24. bis zum 31. März 2018 im Hotel Lindenhof des Bundeswehr-Sozialwerks in Brauneberg an der Mosel statt. An der Woche zur Stressprävention und Stressbewältigung können Bundeswehrangehörige und deren Familien teilnehmen. Für Mitglieder des Bundeswehr-Sozialwerks beträgt der Teilnehmerpreis 222,00 €, für deren Kinder nur 122,00 €. Im Preis sind 7 Übernachtungen inkl. Halbpension, ein Begrüßungsgetränk und die jeweiligen Programme für die Betroffenen enthalten. Auch die Eintritte und Veranstaltungen für die Begleitpersonen sind im Teilnehmerbetrag enthalten.


Weitere Informationen zur Regenerationswoche, den Ansprechpartnern und zur Anmeldung finden Sie unter www.bundeswehr-sozialwerk.de/freizeiten-reisen/themen-und-aktivreisen/aktivreisen-themenreisen/bwsw-okay-in-den-osterferien.html.


Erfahren Sie mehr über die Inhalte der Regenerationswoche in einem Beitrag über Michael Meyer und Walter Engelbracht, die beiden Initiatoren der Stressbewältigungswoche. Sie können den Artikel unter www.bundeswehr-sozialwerk.de/wir-ueber-uns/archiv/2016/bwsw-okay.html lesen.

15.01.2018