Home > Bundeswehr im Einsatz > Wissenswertes/FBZ-Berichte > Jardin des Papillons

Jardin des Papillons

Die Gruppe vor dem Schmetterlingsgarten.

Familienbetreuungszentrum Saarlouis besucht Schmetterlingsgarten in Luxemburg

Saarlouis - Die dritte Informations- und Betreuungsveranstaltung des Familienbetreuungszentrums (FBZ) Saarlouis führte dieses Mal in den 1989 eröffneten Schmetterlingsgarten von Grevenmacher in Luxemburg. Der tropische Garten mit seinen Hunderten exotischen Schmetterlingen lädt zu Spaziergängen auf einer Fläche von mehr als 600 m² ein. Mit einer konstanten Temperatur von 27° C und einer Luftfeuchtigkeit von 70% ist der Garten ein Paradies für alle Schmetterlinge.

Der stellvertretende Leiter des FBZ, StFw Dieter Busch, begrüßte die Teilnehmer der Veranstaltung in den Räumlichkeiten des FBZ. Es folgten verschiedene Vorträge über die Einsätze in Afghanistan, Mali und den Kosovo. Nach dem Informationsteil spazierten die Familien zum gemeinsamen Mittagessen in die Truppenküche. Während des Essens äußerte Herr D.: „Durch den lebhaften interessanten Vortrag kann ich mir jetzt vorstellen, wie mein Sohn im Einsatz lebt und welche Verhältnisse er dort vorfindet.“

Faszinierender Lebenslauf.

Frisch gestärkt fuhren die Familien mit dem Bus nach Grevenmacher, wo sie bereits von einer Tierpflegerin erwartet wurden. Sie führte die Gruppe durch den Schmetterlingsgarten und erklärte den faszinierenden Lebenslauf vom Ei über die Raupe und Verpuppung bis hin zum wunderschönen Schmetterling. Die durchschnittliche Lebenserwartung dieser Schmetterlinge beträgt drei Wochen.

In den Glaskästen konnte man sich dann die Kokons und das Schlüpfen der Schmetterlinge anschauen. Es gab kleine, große, bunte und einfarbige Tiere. Aber nicht nur Schmetterlinge, sondern auch kleine und große Wachteln, Wasserschildkröten, Goldfische und ein farbenprächtiges Chamäleon gab es zu bestaunen. Die Schmetterlinge selbst zeigten bei der Führung keinerlei Berührungsängste. So hatte Frau K., ehrenamtliche Mitarbeiterin im FBZ, das Problem, dass sich ein großer Schmetterling auf ihren Arm setzte und nicht mehr wegfliegen wollte. Nachdem die Tierpflegerin ihr den Schmetterling professionell abnahm, flog dieser eine Runde durch die Luft und setzte sich erneut wieder auf den Arm von Frau K. und die Tierpflegerin musste erneut eingreifen. Beim zweiten Anlauf klappte es dann auch.

Nach dem dreistündigen Aufenthalt fuhr die Gruppe wieder zurück nach Saarlouis. Unser Dank gilt unter anderem dem BwSW für seine finanzielle Unterstützung dieser Veranstaltung.

FBZ Saarlouis, 10.08.2015

Aktuelles aus Ihrem BwSW

Stand: 28.04.2017

Wichtige Informationen

Neue Mailadressen im BwSW

Aufgrund einer Umstrukturierung war es notwendig, dem BwSW intern neue Mailadressen zuzuweisen.

Hier finden Sie die aktuellen Mailadressen der Bundesgeschäftsführung und der Bereichsgeschäftsführungen.

Hier können Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. als PDF-Datei herunterladen.

Sonderseiten

www.foegbwsw.de

Unter diesem Link finden Sie aktuelle Reiseangebote der Vertragspartner unserer Förderungsgesellschaft. Mehr hierzu auch in der Sparte: Förderungsgesellschaft

Foeg BwSW Info

Kooperationspartner "Renault" verlängert Rabattaktion bis 31.03.2018.  Sie erhalten als Mitglied des BwSW bis zu 28% Rabatt beim Kauf eines Neufahrzeugs. Mehr unter: www.foegbwsw.de