Home > Bundeswehr im Einsatz > Wissenswertes/FBZ-Berichte > Ein Tag voller Ereignisse

Gruppenfoto vor der Abfahrt. (©Bundeswehr)

Ein Tag voller Ereignisse

Seelöwe auf Kuschelkurs. (©Bundeswehr)

Zoo-Besuch mit dem FBZ Saarlouis

Amnéville – Rund 80 Angehörige von Soldatinnen und Soldaten im Einsatz erlebten am 22. August 2015 mit dem FBZ Saarlouis einen außergewöhnlichen Tag im Zoo d‘ Amnéville. Dies ist bereits die achte Veranstaltung in diesem Jahr, die durch das FBZ für die Angehörigen auf die Beine gestellt wurde. Die angereisten Teilnehmer, die aus dem Saarland und angrenzenden Rheinlandpfalz kamen, nahmen die Einladung dankend an.

Der Tag startete am Morgen in der Graf-Werder-Kaserne in Saarlouis. Hier begrüßte OStFw Armin Axt, Leiter des FBZ, die anwesenden Gäste. In seiner Begrüßungsrede dankte er der Katholischen Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung, dem Förderverein der Luftlandebrigade 1 sowie dem Bundeswehr-Sozialwerk für die erneute finanzielle Unterstützung.

Der Bus wurde zum Info-Mobil

Während der rund einstündigen Busfahrt zum Zoo schilderte Maj Michael Wolf vom Landeskommando Saarland die eigenen Erfahrungen, die er in seinen Auslandseinsätzen gemacht hatte. Eindrucksvoll und sehr bildlich referierte er über seine Erlebnisse in Mali und Afghanistan. Abschließend sprach er die Lage im Kosovo an, da in naher Zukunft eine Familie den Partner und Papa auf den Balkan verabschiedet. Darüber hinaus informierte OStFw Axt über die Seenotrettung im Mittelmeer und sprach die Problematik im Umgang mit der Feldpost an. Hierbei ging es speziell um die Luftpostsendungen, die aufgrund zu hoher Flüssigkeitsmengen nicht in den Einsatz transportiert wurden.

Greifvögel im Freiflug. (©Bundeswehr)

Greifvögel im Freiflug

Im Zoo angekommen, konnten sich die Familien einen Eindruck über die Größe und Anzahl der Tiere verschaffen. Beim Spaziergang über das 17 Hektar große Gelände gab es mehr als zweitausend Tiere zu bestaunen. Die durchgeführten Vorführungen, ob Eisbär-, Seelöwen-, Papageien- oder die neue Tigershow, begeisterten die kleinen und großen Gäste. Besonders die Greifvögel, die nur wenige Zentimeter über die Köpfe hinweg flogen, faszinierten alle anwesenden Teilnehmer. Am Ende des Tages äußerte Familie A.: „Es war ein sehr abwechslungsreiches Event, welches uns viel Spaß bereitet hat. Meine Familie und ich danken dem gesamten Team für den gelungenen Tag und freuen uns schon jetzt auf die kommenden Veranstaltungen.“
Teilweise erschöpft, aber mit vielen tollen Eindrücken ging es am Nachmittag wieder zurück nach Saarlouis.

FBZ Saarlouis, 21.09.2015

Aktuelles aus Ihrem BwSW

Stand: 28.04.2017

Wichtige Informationen

Neue Mailadressen im BwSW

Aufgrund einer Umstrukturierung war es notwendig, dem BwSW intern neue Mailadressen zuzuweisen.

Hier finden Sie die aktuellen Mailadressen der Bundesgeschäftsführung und der Bereichsgeschäftsführungen.

Hier können Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Bundeswehr-Sozialwerks e.V. als PDF-Datei herunterladen.

Sonderseiten

www.foegbwsw.de

Unter diesem Link finden Sie aktuelle Reiseangebote der Vertragspartner unserer Förderungsgesellschaft. Mehr hierzu auch in der Sparte: Förderungsgesellschaft

Foeg BwSW Info

Kooperationspartner "Renault" verlängert Rabattaktion bis 31.03.2018.  Sie erhalten als Mitglied des BwSW bis zu 28% Rabatt beim Kauf eines Neufahrzeugs. Mehr unter: www.foegbwsw.de