Home > Bereiche > Bereich West > Archiv > 2015 > Sylter Bürgermeisterin wird Mitglied

Bürgermeisterin von Sylt wird Mitglied

Robert Wagner und Petra Reiber im Bürgermeisterbüro auf Sylt.

Aachener Regionalstellenleiter wirbt Petra Reiber

Westerland/Sylt - Am 2. März erhielt der Aachener Regionalstellenleiter des BwSW, Robert Wagner, die Möglichkeit, im Westerländer Rathaus der Bürgermeisterin der Gemeinde Sylt, Petra Reiber, die Aufgaben und das Leistungsspektrum des BwSW vorzustellen.

Petra Reiber unterstützt gern die Arbeit des Sozialwerks und lobte die vielfältigen Leistungen und die Bandbreite des sozialen Engagements und der Hilfestellung. Robert Wagner, auch Vorstandsmitglied im Bereich West, lernte Reiber während des Sylter Bürgermeisterwahlkampfes 2014 kennen und freute sich nun über die Gelegenheit, sie für das BwSW als Mitglied zu gewinnen. Vielen Dank für die Unterstützung und viel Erfolg auf dem weiteren Berufs- und Lebensweg!

Die Bürgermeisterin gibt Ende April 2015 nach 24 Jahren ihr Amt als Bürgermeisterin auf der Nordseeinsel Sylt ab. Viele Jahrzehnte war Sylt ein großer Bundeswehrstandort und sie kennt auch die Erholungseinrichtung des BwSW in Rantum. Regelmäßig leistet die charmante Bürgermeisterin Wehrübungen als Fregattenkapitän beim Marinekommando Rostock ab.

R.W., 20.03.2015

Bereichsvorsitzender

Hauptmann a. D.
Uwe Sander

Tel.: 0211 959-2367
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: uwedsander(at)live.de 

Bereichsgeschäftsführer

Regierungsamtsrat
Ralf Miltenberger

Tel.: 0211 959-2394
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: bwswteamwest(at)bundeswehr.org