Home > Bereiche > Bereich West > Berichte > Minden spendet

Oberstabsfeldwebel (OStFw) Thomas Bitter, OStFw a.D. Holger Dreesen, Stabshauptmann (StHptm) Heinz-Joachim Pecher, StHptm a.D. Markus Klinke. (v.l.n.r.) (Foto: Ralf Zoberbier)

Von Filzlaus bis Wüstentarndruck

Ausstellung der Mindener Traditionsgemeinschaft weiterhin sehr beliebt

Auch im letzten Jahr wurde bei Führungen  in der Militärgeschichtlichen Sammlung der Herzog-von-Braunschweig-Kaserne in Minden für die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ gesammelt. Verschiedenste Gruppen aus dem militärischen und zivilen Umfeld informierten sich über die Ausstellung „Von der Filzlaus zum Wüstentarndruck“. Die gute Zusammenarbeit zwischen der Traditionsgemeinschaft und dem Bundeswehr-Sozialwerk (BwSW) ist hier besonders hervorzuheben. So kam es, dass über das letzte Jahr 147,60 € gesammelt wurden, die dem BwSW zugutekommen.

Nähere Informationen zur Militärgeschichtlichen Sammlung unter www.tradgem-hvb.de.

11.01.2017

Bereichsvorsitzender

Hauptmann a. D.
Uwe Sander

Tel.: 0211 959-2367
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: uwedsander(at)live.de 

Bereichsgeschäftsführer

Regierungsamtsrat
Ralf Miltenberger

Tel.: 0211 959-2394
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: bwswteamwest(at)bundeswehr.org