Home > Bereiche > Bereich West > Berichte > Backen für die Sorgenkinder

Backen für die Sorgenkinder

Die Tochter von Sven Götzel hat sichtlich Spaß beim Backen für die Sorgenkinder.
Bild: Sven Götzel

Vorbereitung des Adventsbasars mit viel Engagement

Im Zuge der Vorbereitungen des 31. Adventsbasars auf der Hardthöhe in Bonn bat die Bereichsgeschäftsführung West wieder um Kuchenspenden. So mobilisierte auch Regionalstellenleiter Eberhard Müller alle erdenklichen Personen.
Am Abend wurde Müller plötzlich ein Foto eines jungen Mädchens beim Kuchenbacken zugeschickt. Das Foto hatte die Überschrift „Backen für die Sorgenkinder“. Bei dem Mädchen handelte es sich um die Tochter von Sven Götzel, Neumitglied im Bundeswehr-Sozialwerk. Für Götzel war es selbstverständlich, dem Aufruf zur Kuchenspende zu folgen. So verbrachte er einen tollen Abend mit seiner Tochter beim Backen und konnte diesen auch noch mit einer guten Tat, der Unterstützung des Adventsbasars, verbinden. Diese Geschichte zeigt, wie einfach es manchmal ist zu helfen.
Herzlichen Dank allen Kuchenspendern erneut von der Bereichsgeschäftsführung West!

12.01.2018

Bereichsvorsitzender

Hauptmann a. D.
Uwe Sander

Tel.: 0211 959-2367
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: uwedsander(at)live.de 

Bereichsgeschäftsführer

Regierungsamtsrat
Ralf Miltenberger

Tel.: 0211 959-2394
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: bwswteamwest(at)bundeswehr.org