Home > Bereiche > Bereich West > Berichte > Allgemeine Betreuerschulung

Auf die Freizeiten bestens vorbereitet

Die Betreuer bearbeiten Inhalte in Kleingruppen und Teams. (Quelle: Bundeswehr-Sozialwerk)

Betreuerschulung des Bereiches West in Brühl

Vom 22. Bis zum 24. April 2016 fand die Allgemeine Betreuerschulung in Brühl statt. Dabei wurden alle Betreuer geschult, die in diesem Jahr die von der Bereichsgeschäftsführung West organisierten Freizeiten begleiten.
Nachdem die Betreuer über Neuerungen informiert wurden und bestehendes Wissen aufgefrischt haben, wurden sie in Teams eingeteilt. Diese bereiteten dann unter Leitung des jeweiligen Chefbetreuers das Programm und die einzelnen Aktivitäten ihrer Freizeiten vor. Die Mitarbeiter der Bereichsgeschäftsführung nahmen sich für jedes Team ausreichend Zeit, um in persönlichen Gesprächen alle offenen Fragen zu beantworten. Kerstin Wahler erläuterte den Chefbetreuern die Besonderheiten bei der Abrechnung einer Freizeit.

Mirko Tretau (m.) wurde mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet. (Quelle: Bundeswehr-Sozialwerk)

Ein besonderes Highlight war die Ehrung von Mirko Tretau, der als Chefbetreuer die Freizeit nach Nettersheim begleitet. Der Bereichsvorsitzende Uwe Sander verlieh ihm für seine besonderen Verdienste um das Bundeswehr-Sozialwerk die Ehrennadel in Bronze.

Nach getaner Arbeit wurden die Abende zum Erfahrungsaustausch zwischen den „Alt“- und „Neu“-Betreuern genutzt. Zum Abschluss der Betreuerschulung konnte der Bereichsgeschäftsführer Ralf Miltenberger ein positives Fazit ziehen und verabschiedete die Betreuer mit den besten Wünschen für die bevorstehenden Freizeiten.

14.06.2016

Impressionen

Bereichsvorsitzender

Hauptmann a. D.
Uwe Sander

Tel.: 0211 959-2367
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: uwedsander(at)live.de 

Bereichsgeschäftsführer

Regierungsamtsrat
Ralf Miltenberger

Tel.: 0211 959-2394
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: bwswteamwest(at)bundeswehr.org