Home > Bereiche > Bereich West > Berichte > 60 Jahre BwZKrkhs Koblenz

Stefan Leist (l.), Ute Zielberg und OStFw Haben am Infostand des BwSW. Bild: Andreas Weidner

Anfassen und Mitmachen

Ein Gang durch den begehbaren Darm durfte nicht fehlen.
Bild: Ute Zielberg

Tag der offenen Tür im Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz

Anlässlich seines 60-jährigen Bestehens veranstaltete das Bundeswehrzentralkrankenhaus (BwZKrhs) Koblenz am 1. Juli 2017 einen Tag der offenen Tür unter dem Motto: „Anfassen und Mitmachen“.
An 35 Stationen - verteilt auf dem gesamten Krankenhausgelände - präsentierten sich die 19 Fachabteilungen von ihrer besten Seite. Vom begehbaren Herz- und Darmmodell, der Vorstellung verschiedener Diagnostik- und Operationscomputer bis hin zur Darstellung der Rettungsmittel war alles vertreten. Auch andere Organisationen von nah und fern hatten ihren Auftritt.

Stv. Chefarzt Dr. Rubbert und der glückliche Gewinner Moritz Mario Gareiß.
Bild: Ralf Haben

Das Bundeswehr-Sozialwerk (BwSW) war vor Ort mit einem Infostand vertreten. Ute Zielberg von der Bereichsgeschäftsführung West, Stefan Leist, Mitglied im Bereichsvorstand West, sowie Oberstabsfeldwebel (OStFw) Ralf Haben, Regionalstellenleiter des BwZKrhs, informierten die Besucher über das BwSW. Sie beantworteten zahlreiche Fragen zur Familienerholung, der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des BwSW“ und stellten das Leistungsspektrum des BwSW vor.
Ein besonderer Programmpunkt war die Einweihung der Traditionsstätte durch Staatssekretär David Langner vom rheinland-pfälzischen Sozial- und Gesundheitsministerium im Bereich der Luftrettung. Initiiert von Stefan Leist und mit einer Dauerleihgabe von Jens Willy Frölich versehen, wird hier an den Absturz eines Rettungshubschraubers Anfang der 90er Jahre erinnert, bei dem der Pilot, der Bundeswehrangehöriger war, seinen Verletzungen erlag.
Am Tag der offenen Tür wurden auch neue Mitglieder für das BwSW geworben. Highlight war die Verlosung eines Reisegutscheins in Höhe von 200,00 € unter den Neumitgliedern. Moritz Mario Gareiß, Auszubildender im BwZKrhs, staunte nicht schlecht, als ihm Regionalstellenleiter Haben und der stellvertretende Chefarzt, Oberstarzt Dr. Christoph Rubbert, am 4. Juli 2017 den Gutschein überreichten. Gareiß freut sich schon auf seinen ersten Urlaub mit dem BwSW.

25.07.2017

Bereichsvorsitzender

Hauptmann a. D.
Uwe Sander

Tel.: 0211 959-2367
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: uwedsander(at)live.de 

Bereichsgeschäftsführer

Regierungsamtsrat
Ralf Miltenberger

Tel.: 0211 959-2394
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: bwswteamwest(at)bundeswehr.org

Musik, Musik, Musik

Wann: 11. Dezember 2017
um 19:30 Uhr

Wer: Kammermusikbesetzung des Musikkorps der Bundeswehr

Wo: Benediktinerabtei Maria Laach