Home > Bereiche > Bereich West > Archiv > 2016 > „Hot Staff“ für‘s Sozialwerk

Bandmitglieder und Spendensammler: Maj d.R. Norbert Jermendy, OGefr d.R. Pierre Hillebrecht, Harald Schmidt, RAmtfr Stephanie Hanke, ROAR Otto Dreher, Karl Bingel. (v.l.n.r.)(© Dr. Gabriel Jermendy)

„Hot Staff“ für‘s Sozialwerk

Die Band „Hot Staff“ bei ihrem Auftritt beim Sommerfest. (© Dr. Gabriel Jermendy)

Zwei Konzertauftritte für den guten Zweck

Stadtallendorf - "Wenn Euch unsere Musik gefällt, bitten wir um eine Spende für das BwSW". Unter diesem Motto erspielte die Band "Hot Staff", die unter anderem aus Mitgliedern der Division Schnelle Kräfte besteht, bei zwei Konzerten insgesamt 250 €. Im Rahmen des gemeinsam veranstalteten Sommerfestes 2015 der Reservistenkameradschaft Bortshausen und der Kameradschaft Marburger Jäger sowie der Geburtstagsfeier des BwSW-Mitgliedes Alfred Hanke trugen die Gäste damit zur Unterstützung des "guten Zwecks" bei. Die Band, die sich mit einem Mix aus Schlager, Rock und Pop durch die Musikgeschichte spielt, möchte auch weiterhin das BwSW mit ihrer Musik unterstützen.
Allen Spendern an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank!

15.02.2016

Bereichsvorsitzender

Hauptmann a. D.
Uwe Sander

Tel.: 0211 959-2367
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: uwedsander(at)live.de 

Bereichsgeschäftsführer

Regierungsamtsrat
Ralf Miltenberger

Tel.: 0211 959-2394
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: bwswteamwest(at)bundeswehr.org

Musik, Musik, Musik

Wann: 11. Dezember 2017
um 19:30 Uhr

Wer: Kammermusikbesetzung des Musikkorps der Bundeswehr

Wo: Benediktinerabtei Maria Laach