Home > Bereiche > Bereich West > Archiv > 2015 > Traditionelle Nacht in Diez

Traditionelle Nacht in Diez

Feuerwerk Höhepunkt des Abends (Quelle: Sanitätsdienst Bundeswehr/Rüdiger Zeiler)
Feuerwerk Höhepunkt des Abends (Quelle: Sanitätsdienst Bundeswehr/Rüdiger Zeiler)

Endlich war es wieder soweit!

Diez - Das Schloss Oranienstein in Diez öffnete am 29. August 2014 seine Tore zur traditionellen Nacht zum 12. Mal für die Gäste und Besucher aus der Region. GenStArzt Dr. Dirk Raphael, Kommandeur des Kommandos Regionale Sanitätsdienstliche Unterstützung, begrüßte die Besucher und machte darauf aufmerksam, dass er froh sei, so motivierte Mitarbeiter an seiner Seite zu haben und es nur den gemeinsamen Anstrengungen zu verdanken sei, den Besuchern bei der traditionellen Nacht ein abwechslungsreiches und informatives Programm bieten zu können. Er betonte bei der Eröffnungsrede, dass das Kommando sich zwar erst im zweiten Jahr seines Bestehens befinde, dennoch aber bereits vor tiefgreifenden Veränderungen stehe.

Zahlreiche militärische Rettungsfahrzeuge einschließlich ihrer Funktion wurden von kompetenten Ansprechpartnern der Bundeswehr erklärt. Die Feuerwehr Diez-Freiendiez, kümmert sich um die kleineren Gäste vor Ort. Das Kinderschminken und die Hüpfburg kamen gut bei den Kleinen an und ein weiteres erfreuliches Highlight boten die Löschübungen mit der Kübelspritze.

Rund 1.400 Besucher nahmen an der schönen Veranstaltung teil und genossen dabei das schöne Ambiente des Schlossparks. Die zahlreichen Angebote und Informationsstände trugen zum gelungenen Abend bei.

Ute Zielberg präsentierte den zahlreichen Interessenten die neusten Informationen rund ums BwSW.

Das BwSW wurde von OStFw Ottmar Plaschke, Stv. Regionalstellenleiter in Diez, herzlich empfangen und GenStArzt Dr. Raphael ließ es sich nicht nehmen, am Stand des BwSW vorbeizuschauen und die Mitarbeiter aus der Bereichsgeschäftsführung West persönlich zu begrüßen.

Neue Mitglieder konnten auch vor Ort gewonnen werden. Die Mitarbeiterinnen der Bereichsgeschäftsführung West, Kerstin Wahler und Ute Zielberg, präsentierten den zahlreichen Interessenten die neusten Informationen und Freizeitangebote für die Saison 2015.

Das Heeresmusikkorps aus Kassel und die Fackelträger rundeten die Veranstaltung ab und „Hui Buh, das Schlossgespenst“, flog nach dem Großfeuerwerk in den nächtlichen Himmel. Wie immer, ist dieser Moment ein ganz besonderes Ereignis am Schloss Oranienstein.

A.G., 09.01.2015

Bereichsvorsitzender

Hauptmann a. D.
Uwe Sander

Tel.: 0211 959-2367
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: uwedsander(at)live.de 

Bereichsgeschäftsführer

Regierungsamtsrat
Ralf Miltenberger

Tel.: 0211 959-2394
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: bwswteamwest(at)bundeswehr.org

Musik, Musik, Musik

Wann: 11. Dezember 2017
um 19:30 Uhr

Wer: Kammermusikbesetzung des Musikkorps der Bundeswehr

Wo: Benediktinerabtei Maria Laach