Home > Bereiche > Bereich West > Archiv > 2015 > 2.555 Euro!!!

2.555 Euro!!!

Kira bei ihrem ersten Motorboot-Ausflug.

„PiratenClub Prora“ macht fette Beute

Prora/Rügen - Auch in der diesjährigen Sommersaison war der PiratenClub auf dem Campingpark Prora/Rügen mit einem abwechslungsreichen Programm aktiv. Diesmal waren zwei verschiedene Betreuerteams vor Ort, die große und kleine Gäste betreuten.

Leider war Petrus etwas launisch, so dass wir auch ein paar weniger schöne Tage hatten. Dennoch konnte das Sportboot sowie die zahlreichen Wassersportangebote durch viele Gäste rege genutzt werden. Eine große Freude bereiteten wir der 11-jährigen Kira, die trotz ihrer Behinderung in Begleitung ihres Vaters erstmals eine Motorboot-Tour machte. Aber nicht nur die Wassersportaktivitäten wurden sehr gut aufgenommen, auch andere Aktivitäten fanden großen Anklang. Die angebotenen Bastelthemen fanden bei Groß und Klein regen Zuspruch. Weitere Schwerpunkte der Gästeanimation bildeten die Familienausflüge mit dem „Rasenden Roland“ nach Sellin und ein Besuch eines Mittelalterfestes auf dem Jagdschloss Granitz.

Die kleinen Gäste mit Piratenflagge.

Aber auch Kreativität war gefragt. So konnten sich die Gäste während des Besuchs einer Bernsteinschleiferei ein eigenes Schmuckstück anfertigen. Auch verschiedene Aufführungen des Puppentheaters Rabatz begeisterten vor allem unsere jüngeren Gäste. Spannend ging es auch bei den Bingo-Abenden zu. Tolle Preise motivierten ganze Familien, zahlreiche Lose zugunsten der „Kinderanimation auf dem Campingpark Prora“ zu kaufen. Viele weitere Angebote wurden durch unsere kleinen und großen Gäste genutzt. Hier ein kleiner Ausschnitt: mehrere Piratentaufen für angehende Piraten, die mit diesem Zeremoniell offiziell in den „PiratenClub Prora“ aufgenommen wurden; die jüngsten Piraten waren gerade mal 2 Jahre alt. Auch die Abende waren abwechslungsreich, mit Open-Air–Kino-Veranstaltungen, Sommerrodelbahn sowie einer Nachtwanderung zu den Feuersteinfeldern.

Während unserer gemeinsamen Zeit auf dem Campingpark konnte insgesamt ein Rekordspendenbeitrag von 2.555 Euro erzielt werden.

Die Betreuer der Gästeanimation, Dana Klein, Petra und Dirk Schätzchen sowie Darius Daruwala, bedanken sich bei allen Gästen für die rege Teilnahme an den angebotenen Aktivitäten, bei Geschäftsführer Gunter Kraft und seinem Team sowie bei Heidemarie Hentrich für die hervorragende Unterstützung. Bis zum nächsten Jahr!

D.D., 21.09.2015

Bereichsvorsitzender

Hauptmann a. D.
Uwe Sander

Tel.: 0211 959-2367
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: uwedsander(at)live.de 

Bereichsgeschäftsführer

Regierungsamtsrat
Ralf Miltenberger

Tel.: 0211 959-2394
Fax: 0211 959-10 2394
E-Mail: bwswteamwest(at)bundeswehr.org