Home > Bereiche > Bereich Süd > Berichte > Tag der Reservisten in Stuttgart

Tag der Reservisten in Stuttgart

Persönliche Beratung ist eine Grundlage erfolgreicher Arbeit. (Foto: privat)

Bundeswehr-Sozialwerk mit dabei

Beim  „Tag der Reservisten“ im Karrierecenter der Bundeswehr in Stuttgart Ende Oktober 2016 war auch das Bundeswehr-Sozialwerk (BwSW) mit einem Info-Stand vertreten.
Bereits zum zweiten Mal bot das Karrierecenter Truppenteilen und Verbänden aus ganz Baden-Württemberg eine Plattform, sich zu präsentieren und bereits aus der Bundeswehr ausgeschiedene Reservisten gezielt anzusprechen, um sie für eine Beorderung zu gewinnen. 

Oberstleutnant (Oberstlt) Olaf Tödter-Adler, Leiter des Karrierecenters, und der Vertreter des Landeskommandos Baden-Württemberg, Oberstlt Jesco Bold, begrüßten die rund 400 Besucher. Nach den Informationen über Laufbahnwechsel und Verwendungen auf der Offiziersebene, Freiwilligen Wehrdienst, als Soldat auf Zeit sowie in den zivilen Laufbahnen hatten die Besucher Gelegenheit, sich auch über die Leistungen des BwSW zu informieren. Großes Interesse fand die Betreuertätigkeit bei Kinder- und Jugendfreizeiten und der Freizeit für Menschen mit Beeinträchtigungen. „Wir waren gerne dabei und freuen uns auf die Bewerbungen für die kommenden Freizeiten“, sagte Heidi Wanot, Geschäftsführerin Bereich Süd. „Wir hoffen, dass wir in zwei Jahren wieder am Tag der Reservisten des Karrierecenters der Bundeswehr Stuttgart teilnehmen können.“

Reservistenarbeit lebt vom persönlichen Engagement auf beiden Seiten und Veranstaltungen wie der „Tag der Reservisten“ bieten den Raum dafür. 

02.01.2017

Bereichsvorsitzender

Oberstleutnant
Christian Bonauer

BwKz.:90-6514-1500
Fax.:0711 2540-2068
E-Mail: bwswteamsued(at)bundeswehr.org

Bereichsgeschäftsführerin

Regierungsamtsrätin
Heidi Wanot

Tel.:0711 2540-2060
Fax.:0711 2540-2068
E-Mail: bwswteamsued(at)bundeswehr.org

Musik, Musik, Musik

Kirchen-Advents-Konzert in Distelhausen

Wann: 19. Dezember 2017
um 19:30 Uhr

Wer: Heeresmusikkorps Veitshöchheim

Wo: Barockkirche St. Markus, Distelhausen